{Neuzugänge} Juli # 1

Ich liebe Neuzugänge und dieser Monat hat bisher ein paar schöne Überraschungen für mich bereit gehalten!
Zum ersten habe ich hier 2 Bücher, die ich bei Hanne gewonnen habe, im Sommer Gewinnspiel. Darüber habe ich mich sehr gefreut - vielen lieben dank Hanne!
 
Da hätten wir zu einen "Chefsache" von Isadorra Ewans, welches sogar noch handsigniert ist *freu*


"Chefsache" von Isadorra Ewans


Ava Fisher ist für Gordon Sumner Assistentin mit Leib und Seele.
Leider verweigert sie ihm ihren Leib.
Nach fünf Jahren Schonzeit erklärt Gordon sie jedoch zur Chefsache, denn er muss sich beeilen.
Sein bester Freund hat bereits seine Fühler nach ihr ausgestreckt.
**********************
 "Schwarzer Mond über Soho" von Ben Aaronovitch

Constable Peter Grant ist ein ganz normaler Londoner Bobby. Die Abteilung, in der er arbeitet, ist allerdings alles andere als normal: ihr Spezialgebiet ist – die Magie. Peters Vorgesetzter, Detective Inspector Thomas Nightingale, ist der letzte Magier Englands und Peter seit kurzem bei ihm in der Ausbildung.
Was im Moment vor allem das Auswendiglernen von Lateinvokabeln bedeutet, die uralten Zaubersprüche wollen schließlich korrekt aufgesagt werden. Doch als Peter eines Nachts zu der Leiche eines Jazzmusikers gerufen wird, verliert das Lateinstudium auf einmal seine Dringlichkeit. Peter findet heraus, dass in den Jazzclubs in Soho, im Herzen Londons, plötzlich verdächtig viele Musiker eines unerwarteten Todes sterben. Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu ...
********************** 

Und weil Hanne mal ein tolles Kinderbuch geschieben hat, und ich zwei Mädels im entsprechenden Alter habe, war sie so lieb und hat mich ein signiertes Werk ihres wunderschönen Kinderbuches beigelegt:
"Alinga die kleine Sonnenfee" von Hanne Kühlcke
Es war einmal, so fangen die Märchen an. Es war einmal, so fängt auch diese Geschichte an. An einem wunderschönen Sommertag spielte ein kleines Sonnenstrahlmädchen mit seinen Geschwistern auf einer Wiese mitten im Märchenland. Du kennst sie nicht? Ja, sie ist auch nicht leicht zu finden. Sie liegt in dem Land der Fantasie und Erzählungen, ganz wundersam versteckt, dicht an einem Waldstück. Als der Abend langsam über die Wiese mit den vielen Gänseblümchen zog, vergaß die kleine Alinga heimzukehren zur Mutter Sonne. So geschah es dann in dieser wundersamen Nacht, in der der Mond seine magischen Strahlen hinab auf die Erde in das Märchenland schickt und auf den Bahnen seinen Zaubersand herunter rieseln lässt. Als der nächste Morgen anbricht, ist aus unserem kleinen Sonnenstrahlmädchen eine wunderschöne Sonnenfee geworden. Mit ihren zwei neuen Freunden, Chero, dem Hüpfer, und Oongoo, dem Ohrenbaum, geht sie auf Reisen durch das Märchenland. Dort begegnet sie dem Meister Pinselbogen, der im Regenbogenland wohnt und ihnen ein kleines Bild mit magischen Regenbogen mit auf die Reise gibt.
Dieses Buch ist auch wunderschön illustriert von Astrid Gavini!

********************** 

Als nächstes habe ich mir auch mal wieder ein Buch selbst gekauft :D
Könnt ihr Euch noch an mein Halbjahres-Lesehighlight erinnern????
Nun musste doch unbedingt auch Band 2 davon her:

 Ich habe mich so sehr gefreut, als es diese Woche bei mir im Briefkasten war!!!



 "Meridian - Flüsternde Seelen" - Band 2 von Amber Kizer 

Die 17-jährige Meridian ist eine Fenestra: Sie öffnet den Seelen der Verstorbenen ein Fenster in den Himmel. Doch diese Gabe bringt sie in größte Gefahr, denn die Fenestrae werden von den Aternocti gejagt, die unstillbaren Hunger nach Seelen haben. Gemeinsam mit ihren Freunden, dem mutigen Tens und der geheimnisvollen Wölfin Custos, ist Meridian auf der Suche nach anderen Fenestrae, um sich mit ihnen zu verbünden. Eine von ihnen ist das Mädchen Juliet, die in einem Heim leben muss, in dem die Kinder von einer grausamen Direktorin schikaniert werden. Juliet ahnt noch nicht, welche Kräfte in ihr schlummern – und dass sie in größter Gefahr schwebt, wenn diese sich an ihrem 16. Geburtstag in wenigen Wochen erstmals regen werden. Wird Meridian sie rechtzeitig finden, oder ist Juliet ein dunkles Schicksal sicher?
Genau wie Band 1 begeistert auch hier mich bereits das Cover und die wunderschöne Gestaltung auch im Buch innen. Mal sehen, ob es mich auch beim lesen so verzauben kann, wie sein Vorgänger!

********************** 

Und dann konnte ich in der Bücherei nicht widerstehen, ja...ich hab so viele ungelesene Bücher hier, und hab so viel vor, aber die musste ich unbedingt mitnehmen!

 "Unter dem Vampirmond - Verführung" - Band 2  von Amanda Hocking 

Alice hat die perfekte Balance zwischen ihrem normalen Leben und dem Leben mit einem Haufen hochattraktiver Vampire gefunden – glaubt sie. Doch als ein tragischer Unfall passiert, steht Alice erneut vor der Wahl: Jack oder Peter? Jack liebt sie, doch Peter hat nach einem uralten Gesetz ausschließlichen Anspruch auf Alice. Denn Alice ist durch ihr Blut an Peter gebunden, auch wenn Peter sie hasst. Ihre Entscheidung birgt Konsequenzen, die sich Alice in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorgestellt hätte …
Band 1 habe ich bereits gelesen und war mir nicht so sicher, wo ich die ganze sache einordnen sollte. Deswegen werde ich Band 2 noch eine Chance geben und den lesen.

********************** 
 "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini
Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen indem sie sich ineinander verlieben Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.

Hier habe ich schon so viele verschiedene Meinungen auf verschiedenen Blogs gelesen, nun will ich mi unbedingt selbst eine bilden ;)

**********************

 Und? Kennt ihr das eine oder andere Buch?
Wie findet ihr dies dann?
Bin schon sehr gespannt auf Eure Meinungen :)



 

Kommentare:

  1. Bin sehr gespannt, wie die Göttlich verdammt gefallen wird. Ich bin totaler Fan und verliebt in das Buch <3 <3 <3

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lilly,
    hast Du auch schon band 2 davon gelesen???
    Bleibt es so gut?

    LG Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Antwort auf deinen Kommentar bei mir :

    Hi Ani,

    ja ich lese auch sehr gerne draußen, aber hier geht es ja drum, wo man liest wenn es regnet ;)

    Toll, dass du auch Hörbücher im Auto hörst. Ich muss immer eine halbe Stunde hin und eine stunde zurück fahren. Da reicht mir ein Hörbuch immer nicht allzu lange aber ich liiiebe es :)

    LG EMMA

    AntwortenLöschen
  4. Leider fahre ich immer nur 20 Minuten Hin und 20 zurück. Aber trotzdem liebe ich es:)
    Zu Hause habe ich nie die richtige Zeit dafür.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anett, schöne Post hast du da :-) Und Göttlich verdammt habe ich schon gelesen, Band 2 liegt hier noch ungelesen, hatte ich ja mal gewonnen. Muss ich unbedingt mal bei. Zu Amanda Hocking habe ich nur die ersten beiden Bände gelesen und bin immer noch zweigeteilt, ob ich Band 3 und 4 lesen werde.
    Wenn du noch jemanden für mein Kinderbuch weißt, ich habe noch ein paar freie Exemplare, die ich gern weitergeben würde.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.