{Buchwanderpaket} Kinder-und Jugendbücher

Nun habe ich auch das zweite Wanderpaket erhaten.
Initiatorin der Wanderpakete ist Sabrina . Vielen dank Sabrina ;-)
Und nochmal sorry, dass es jetzt so lange bei mir lag, aber meine Tochter war noch im Ferienlager und wollte sich unbedingt noch ein Buch aussuchen. Nun ist sie seit heute wiederda und nun geht es los!

Herausgenommen habe ich für mich:

Unheimliche Nähe  von Patricia Schröder


 Marla und ihre Freundin Rike feiern eine Einweihungsparty, zu der Rike spontan noch ein paar Leute von der Straße eingeladen hat. Eigentlich sind die ganz nett, findet Marla – aber seit dieser Party wird sie verfolgt. Das Telefon klingelt, doch es meldet sich niemand, und per Handy erhält sie anonyme Einladungen zum Essen. Eines Tages liegen Rosenblätter auf ihrem Bett: Jemand war in der Wohnung. Marla ist verzweifelt. Wer ist der unheimliche Fremde – oder ist es gar ein guter Freund? Was will er von ihr? Die Situation wird zunehmend bedrohlicher und Marla weiß, dass sie sich wehren muss.




Für meine Tochter:

Hexenschülerin Rabea von B.M.Schraub

 Auf dem Brocken beginnt Rabeas neues Leben. Von ihrer Mutter wird sie in die Zauberwelt geleitet. Nach kurzer Zeit wird Rabea zusammen mit einer Hexenlehrerin entführt. Der Entführer verschleppt sie in den Himalaya. Rabea soll in die Vergangenheit reisen, um eine Hexe vor der Verbrennung zu retten. Rabea und Miriam können fliehen. Dabei wird die Zauberlehrerin schwer verletzt. Oberhexe und Oberzauberer fliegen mit Rabeas Großeltern in den Himalaya, um sie zu befreien. Die Zauberer vom Himalaya fangen sie ein und versteinern sie. Nur die Oberhexe Centaura soll zusammen mit Rabea ins Jahr 1487 fliegen. Durch Rabeas Mut können die beiden statt im Jahr 1487 im Jahr 2007 landen. Nun sammeln sie Helfer, die mit ihnen in den Himalaya fliegen. Endlich sind alle frei und sie wollen zurückkehren, aber Rabea ist wieder verschwunden. Als sie ihren Kater befreien will, verliebt sie sich in den Sohn ihres Entführers. Auf der Rückreise geraten Rabea, Freya und Hannah in Rumänien in Draculas Fänge...

Und folgendes Zusatzbuch habe ich entnommen:

Die Glücksmail von Shushu Collignon  







  Zum Glück nur Pech Hanna Heller lebt auf der Überholspur. Bis sie eine Mail erhält - mit einem Versprechen zum Glücklichsein. Wenn sie diese Mail an zehn Freunde weiterleite, sei ihr das Glück garantiert. Leider schafft sie es nur, neun Mails zu verschicken, und plötzlich läuft alles schief, was nur schieflaufen kann. Ein amüsanter, höchst origineller Roman um Glück, Liebe und den einzig Richtigen.



Ich habe drei Neue Bücher hinzugefügt und wünsche nun den anderen Viel Spaß mit dem Paket!
 

Kommentare:

  1. Unheimliche Nähe ist echt ein tolles Buch :)

    LG fabelhaftebuecherwelt ( http://fabelhaftebuecherwelt1.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen
  2. "Unheimliche Nähe" klingt gut! Ein Stalker-Buch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Antwort auf deinen Kommentar bei mir:


    Hi Anett,
    ich liiiiebe die Tal-Reihe :)
    Bisher war Band 2.1 für mich der beste!
    Hast du bisher auch die komplette Reihe gelesen? :)
    Was hat dir am besten gefallen?
    LG EMMA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja...ich liebe die Serie auch total, ich finde die einzelnen Charaktere so super herausgearbeitet von K.Kuhn! Und jeder Band ist für sich spannend, ich könnte nicht mal sagen, welcher der Beste bisher war. Ich fiebere jedenfalls immer wieder auf den nächsten hin.
      Der nächste soll ja im Oktober erscheinen :)

      http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2012/05/rezie-kuhn-krystyna-das-erbe-das-tal.html

      Liebe Grüße Anett.

      Löschen
  4. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen!
    Tolle gestaltet und vorallem das Design- SCHÖN! :)

    Wir stehen gerade am Anfang mit unserem Blog und freuen uns riesig über neue Leser & Kommentare... :)

    Würde uns total freuen, wenn du mal vorbeischaust!

    http://buchlabyrinth.blogspot.de/

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank fürs Lob :)
      Werde auch bei Dir vorbei schauen :)

      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
  5. Huhu - wa r ja gar nicht so schlimm, dass es etwas länger bei dir lag :-)
    Welches Buch hat sich denn deine Tochter ausgesucht?
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      "Hexenschülerin Rabea" hat sie sich ausgesucht :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.