{Leserunde} Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel - Abschnitt 2

Ani
Hier geht die Leserunde in den Mittelteil -
http://media.libri.de/shop/coverscans/131/1311510_null_xl.jpg 
Abschnitt 2 - Von Seite 63 bis Seite 128
Hier in dem Bereich quasseln wir über den Abschnitt.
Wird das Buch besser? Oder gar schlechter?
was habt ihr bisher für einen Eindruck?
Mit dabei sind:
  1. Ani
  2. Steffi K.
  3. Lilian
  4. Annika
  5. Jasmin 
  6. Sonja 
  7. Veronika 
Ich wünsche allen viel Spaß!

Kommentare:

  1. Das Buch hab ich auch gelesen. Ich fands wirlich super schön und es hat mich perfekt auf die Weihnachtszeit eingestimmt! Es ist zwar schon paar Jahre her, aber trotzdem in guter Erinnerung geblieben (:
    schöner Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin nun auch mit diesem Abschnitt durch. Hach, hat Frau Funke mal wieder tolle Ideen. Das mit der Schneemaschine und dem Weihnachtsland und Sternschnuppe und allem drum und dran find ich einfach zuckersüß. Nur Ben nervt mich ein bisschen. Er ist etwas extrem in seinen Eigenschaften. Diese heftige Eifersucht und Wut immer. Selbst für sein Alter. Auch Charlotte ist nicht ganz meins. Aber sonst einfach schön. Und unser Wetter passt heute perfekt zum Buch. Außerdem bringt das Buch mich auch richtig in Weihnachtsstimmung. Ich denke ich werde es heute beenden.

    LG Lilian

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diesen Abschnitt heute auch beendet.
    Die Idee mit dem Rentier, welches eigentlich unsichtbar ist fand ich total lustig - vor allem die Suche nach ihm und das Rentier im Kaufhaus :D

    Auch die Idee mit der Schneemaschine und dem Weihnachtsland hat mir sehr gut gefallen! Für Kinder bestimmt total witzig!
    Bin gespannt, was hier Leser sagen, die es mit Kindern lesen :)

    Ach, Charlotte ist mir nicht so unsympatisch Lilian, ich finde es eher traurig, dass sie so alleine ist.
    Und Ben ist eben ein normaler Junge, mit Problemen. Auch ihn finde ich jetzt nicht unsympatisch - nur die heftige Eifersucht auf Charlotte...naja. Aber er will eben ein Geheimnis für sich haben - nun muss er es mit ihr teilen.

    Mal sehen, wie es weiter geht :)

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Na ja wirklich unsympatisch ist sie mir auch nicht richtig. Ich find halt nichts besonderes an ihr, genausowenig wie an Ben.

    AntwortenLöschen
  5. Mir hat dieser Teil auch gut gefallen. Er war witzig, aber es wird auch etwas dramatisch, denn der böse Waldemar Wichteltod kommt dem netten Julebukk auf die Spur. Die Kinder sind eben ganz normale Kinder, keine Superhelden. Bens Meinung wird zuhause ständig übergangen, und Charlotte ist einfach sehr einsam. Das ist echt schade.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Sonja, so sehe ich das auch, eine wirklich schöne Geschichte!

      Löschen
  6. Hi
    Ich bin jetzt mit dem zweiten Abschnitt fertig!:D
    Das Buch gefällt mir wirklich sehr!
    Es ist nicht so wie jedes Weihnachtsbuch! Total anderst!
    Natürlich ist das auch gut!! Ich kann so richtig mitfiebern !!
    Das mit der Eismaschiene fand ich ja genial!:D
    Ich habe mir Charlotte bildlich ganz anderst vorgestellt!
    Aber sonst finde ich es toll! Das Sternschnuppe soo ein Marzipan Liebhaber ist finde ich lustig!:D
    Die Erklärung mit den Schuhe fand ich auch sehr originell!
    Liebe Grüße
    Vero

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, und ich kann es nachvollziehen - ich liebe Marzipan *lach*

      Löschen
  7. @Veropinguinnet

    ja das mit Sternschnuppe fand ich auch witzig. Und auch mit den Schuhen das fand ich toll.

    AntwortenLöschen
  8. Mir hat auch dieser Abschnitt sehr gut gefallen, die Idee mit der Schneemaschine ist herrlich :)
    Eigentlich wollte ich das Buch nicht am Stück verschlingen, aber ich kann grad nicht aufhören, es ist echt so toll!
    Ich mag Sternschnuppe sehr und ich muss auch sagen, dass mir Ben und Charlotte ganz sympathisch sind.
    Hach und die Kobolde, wie sie ständig fluchen und dann ermahnt werden...

    Kennt denn eigentlich jemand den Film zu dem Buch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      ich kenne den Film leider nicht, aber meine Große Tochter schaut den am Dienstag im Hort an- und sie freut sich schon sehr darauf, denn sie hat nun das Buch von mir übernommen!
      Mal sehen, was sie sagt.
      Vielleicht kaufe ich ja noch für die Mädels dann die DVD hier für Weihnachten :)
      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
  9. Den Film kenne ich auch nicht, vielleicht kann man ihn ja mal ausleihen in der Mediothek. Björn will das Buch jetzt auch lesen, ich bin gespannt, wie es ihm gefallen wird.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Große war restlos begeistert von dem Film!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.