{Rezension} Dieses goldene Land von Barbara Wood (Hörbuch)

Ani

Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Verlag; Auflage: 3 (6. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839810604
  • ISBN-13: 978-3839810606
  • Originaltitel: This Golden Land
  • 24,95€

Klappentext


6. Dezember 2010
Das Hörabenteuer des Jahres: Die große, neue Australiensaga von Barbara Wood
Aus der Enge des viktorianischen England flieht die Arzttochter Hannah in die Weiten Australiens. Schon auf der Überfahrt begegnet sie dem Naturforscher Neal, der eine Expedition in die unerforschten Regionen des fünften Kontinents führen will. Dort taucht er ein in die mystische Welt der Aborigines. Während Hannah noch um seine Rückkehr bangt, gerät sie selbst in die Hände von rauen Schatzsuchern. Mit ihnen zieht sie mitten hinein in das Herz der Wildnis...
Vor der beeindruckenden Kulisse der ungezähmten Landschaft Australiens sucht Hannah nach ihrer Bestimmung.
 
 

Zum Inhalt & Meine Meinung

Die Arzttochter Hannah versucht nach dem Tod des Vaters in Australien ihr Glück. Auf der turbolenten Überfahrt lernt sie den Fotograf und Naturforscher Neal Scott kennen. Doch in Australien angekommen, trennen sich ihre Wege, denn Neal nimmt an einer Expedition ins Landesinnere teil. Hannah will als Hebamme und Arzthelferin ihr Glück versuchen. Was ihr anfangs auch gelingt, dann aber durch diverse Schicksalsschläge wieder entgleitet.
Hannah und Neal verabreden sich in einem Jahr und Hannah harrt aus.
Doch beiden soll ein zusammensein nicht vergönnt sein und über eine längere Zeit trennen sich ihre Schicksale.

Hannah ist eine starke Frau und versucht in der Männerdomäne auch als Arzthelferin, bzw. Heilpraktikerin anerkannt zu werden. Das ist alles nicht so einfach, aber sie kämpft sich durch.

Hannah sammelt viele Erfahrungen, trotzdem wirkt das Buch teilweise langatmig und zieht sich dahin. Einige Passagen hätten durchaus schneller und kürzer abgehandelt werden können.

trotzdem ist es wieder ein guter barabara Wood Roman, der mir im Großen und Ganzen gefallen hat - für Liebhaber der Autorin oder Australiensagas das Richtige.

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.