{Cuppabox} März 2013

Ani
Oh was habe ich mich diesmal gefreut! Eine wundervoll gefüllte Cuppabox erreichte mich noch vor meinem Urlaub! Und die war so toll:
Die Oster-Ausgabe
Ronnefeldt Logo
In der CUPPABOX Oster-Edition stellt sich das Teehaus Ronnefeldt vor. Es wurde im Jahr 1823 gegründet und ist damit eines der ältesten Europas, dessen Qualität Tradition hat. Das Unternehmen prägt insbesondere den Begriff „Orthodox“, was übersetzt für Handwerk, Fingerspitzengefühl, Erfahrung und wenig Maschineneinsatz steht. Als kostenlose Beilage erhalten alle Mitglieder einen leckeren "Cuppabox Teekeks" von der Kekswerkstatt und passend zu Ostern einen Lindt Schokohasen. Bei Ronnefeldt werden die Teeblätter traditionell in den besten Erntezeiten mit der Hand gepflückt und gleich frisch, behutsam und schonend verarbeitet. Das ist natürlich arbeitsintensiv, zeitraubend und zwangsläufig teuer. Aber nur so kann die ganze Feinheit des Aromas und der typische Charakter der Teepflanzen den Geschmack des fertigen Tees prägen. Fein-aromatische Blatt-Tees lassen sich überhaupt nur so herstellen. Aus orthodoxer Produktion werden in erster Linie nur Blatt- und Brockentees produziert. Das Teehaus ist außerdem sehr geschätzt für seine ganz besonderen Mischsorten. Tea-Taster entscheiden mit feinem Gespür, wie sich die jeweiligen Tee-Charakteristika zu einer neuen erlesenen Variation zusammenfügen lassen und einen tollen Geschmack hervorbringen. So werden immer neue fantasievolle Kompositionen entworfen. Bei allen Mischsorten werden nur natürliche oder natur-identische, aber keine künstlichen Aromen verwendet

Bei mir war folgender Tee in der Box:


Ronnefeldt Bourbon Vanilla

Aromatisierter Früchtetee mit Vanillegeschmack. Ausgesuchte Vanillearomen ergänzen die Früchte mit ihrer Feinheit, Weichheit und dem zarten Duft.

Ronnefeldt Morgensonne® Bio

Mit einer frischen und anregenden Kräutermischung schon beim Frühstück den Tag schwungvoll beginnen.

 

Ronnefeldt Waldmeister-Himbeere Bio

Aromatisierter Früchtetee mit Waldmeister-Himbeergeschmack. Waldmeister oder Himbeere? Bei diesem fruchtigen Erlebnis müssen Sie sich nicht entscheiden. Fruchtig, volles Geschmackserlebnis.

 

Kommentare:

  1. Oh Ronnefeldt macht wirklich tollen Tee!! Mein Liebling war mal Roiboos Orange. Der war wirklich ein Traum...ich sollte mal wieder ind en Laden gehen und fragen, ob sie den noch haben.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melissa,
    ohja, ich finde den Tee auch super!!!
    Bin froh, dass ich diese Box entdeckt habe!

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber sehr lecker aus, gerade Waldmeister- Himbeere klingt richtig gut!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.