{Rezension} Schmetterlingsgeschichten - The White Edition: Chronik III - One: Teil 2

Autor: Alexander Ruth
Titel:  Schmetterlingsgeschichten - The White Edition: Chronik III - One: Teil 12
Originaltitel: Schmetterlingsgeschichten - The White Edition: Chronik III - One: Teil 2
Schmetterlingsgeschichten Band 4
Verlag: Books on Demand
Erschienen: 17.März 2012
ISBN-10: 3839166454
ISBN-13: 93839166454
Seiten: 156
Einband: Taschenbuch
Preis: 8,90 €


Klappentext


Washington, Berlin, London, Moskau, Paris und Peking sind ohne Gegenwehr gefallen die Erde ist in der Hand der Union. Lordprotektor Kangan Shrump startet mit seinen Troopers die Deportation von Millionen, und die Nilas verbreiten Angst und Schrecken. Jetzt hat die Union nur noch ein Ziel: Die Erde mit ihren Reichtümern muss ausgeblutet werden. Aber das Böse hat seine Pläne ohne die Ritter mit ihren Schmetterlingen gemacht. Denn Held Sebastian Feuerstiel, US-Soldatin Sarah O Boile, Sir Virgil of Camboricum und Macho Johnny setzen alles in Bewegung, um die Pläne des abscheulichen Vorsitzenden der Union, Claudius Brutus Drachus, zu durchkreuzen.Aber wird es reichen? Werden es die Abenteurer schaffen? Und was haben William Wallace und Johanna von Orleans mit dem Widerstand zu tun? Warum nehmen die königlichen Geschwister Re und FeeFee der Lan-Dan jetzt auch noch Kurs auf den blauen Planeten?All das ist jetzt im dritten Teil der Schmetterlingsgeschichten zu erfahren. Niedergeschrieben von Stephanus, dem Chronisten der Erde, der auch diesmal auf seine plappernden Quellen bauen kann.Leider nicht mehr ganz so fröhlich denn der Widerstand hat gerade begonnen Schmetterlingsgeschichten sind hautnahe und lebensechte Abenteuer für Mädels und Jungs, die bereits heute wissen, dass sie mehr sind, als es ihnen ihre Eltern und Lehrer erzählen.

Meine Meinung


Hier handelt es sich um den 2.Teil des 3.Bandes. Warum der 3.Band geteilt wurde ist mir so noch nicht ganz klar. Der 2.Teil "One" schliest nahtlos an den 1. an und beginnt auch wieder recht rasant.
Sebastian ist mit seinem Schwert auf einem fremden Planeten gelandet. Er weiss nicht, wo er ist, und das schlimmste: Seine Kräfte wirken hier nicht.
Er freundet sich mit einer Familie der Crox an und lernt ein Stück Leben von ihnen kennen. Die Crox bauen zusammen mit den Lan-Dan  große Kriegsschiffe.
Doch dann wird Sebastian des Diebstahls bezichtigt - keiner glaubt ihm, wer er ist - wie soll er es beweisen??

Inzwischen läuft der Widerstand auf Sadasch auf einen richtigen Krieg aus. Es wurden die Reservisten geholt, diese kämpfen nun auf Seiten der Ritter für ihre Freiheit auf Sadasch.
Doch sind sie zahlenmässig mächtig der Union unterlegen. Wenn sie diese letzte Schlacht verlieren, so verlieren sie den kompletten Kampf - und dann fehlen ihnen auch noch Sebastian und Jens.

Derweil findet Professor Kuhte auf der Erde eine Lösung, wie sie die Erde retten können - auch ohne Sebastian. Wie sie ihre Anlage aktivieren können. Nur Sarah und Jens sind dazu in der Lage!

Sehr rasant geht es hier zu und ich hatte das Buch recht schnell durchgelesen. Die Handlung geht wirklich Schlag auf Schlag und macht richtig Lust auf mehr.
Es laufen auch hier wieder mehrere Handlungsstränge ab, aber alles ist so gut geschrieben, dass man eigentlich nicht durcheinander kommen kann.

Auf jeden Fall werden nun die Bücher etwas düsterer und kämpferischer. Die einzelnen Protagonisten bekommen mehr Farbe und entwickeln sich alle sehr gut.
Ich bin jetzt auf die nächsten Krieger gespannt: Auf die Königsfamilie der Lan-Dan! Hier gibt es schon sehr gute Ansätze und in FeeFee eine richtig sympatische Protagonisten, die ich jetzt schon sehr mag.
Ich hoffe, im nächsten Band mehr von ihr zu lesen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.