{Rezension} Fahr zur Hölle von Kathy Reichs

Ani
Autor: Kathy Reichs  
Titel:  Fahr zur Hölle 
Originaltitel: "Flash and Bones"  
Serie: Dr. Temperance "Tempe" Brennan Band 14
Verlag: Random House Audio, Deutschland
Erschienen: 16. September 2011  
ASIN: B005NJ8LFE 
Spieldauer: 8 Stunden und 17 Minuten
Version: Ungekürzte Ausgabe
Preis: 20,95 €


In Charlotte, Tempe Brennans Heimatstadt, ist die Hölle los. 200.000 NASCAR-Fans sind auf dem Weg zum Charlotte Motor Speedway und dem großen Rennwochenende. Auf einer Müllhalde nahe der Anlage wird in einem Teerfass eine Leiche gefunden. Ist es die lange vermisste Cindi? Ihre Ermittlungen führen Tempe ins Fadenkreuz einer Verschwörung. Sie arbeitet fieberhaft daran, den Fall schnell aufzuklären. Doch sie weiß: Das Böse holt dich immer ein. 


Es wird eine Leiche gefunden: in einem Fass mit Teer. Direkt an der Rennstrecke und Tempe wird gebeten, diese Leiche zu identifizieren. Nicht so einfach, zumal die Leiche im Zuge der Ermittlungen auch noch verschwindet und mit ihr sämtliche Unterlagen und Ergebnisse.

Ausserdem ist noch ein Mann verschwunden. Auch dieser muss gefunden werden - ist der Unbekannte Tote der Vermisste?

Zur gleichen Zeit versucht Tempe in einem Fall von vor mehreren Jahren zu ermitteln: Zwei verschwundene Teenager, keiner weiss, was mit ihnen geschehen ist. Sind sie davon gelaufen? Sind sie tod? Oder ist etwas anderes passiert? 
Die damaligen Untersuchungen verliefen im Sande, aber Tempre bemerkt immer mehr Ungereimtheiten.
Ihr zur Seite steht ein ehemaliger Polizist, der in Ungnade gefallen ist, aber diesen Fall bereits mitbearbeitet hatte. Er arbeitet jetzt als Sicherheitsbeamter an der Rennstrecke.

Und weil es auch noch ein Privatleben von Tempe gibt, muss sie sich auch noch mit der Neuen Flamme ihres Ex herumschlagen, die vergeblich versucht eine Hochzeit zu planen - Summer ist nicht gerade die hellste und Tempe tut sich schwer mit ihr.

Die ganze Geschichte erzählt rund um die NESCAR und die anstehende Rennwoche, alles dreht sich darum und für jemanden, der das überhaupt nicht mag, kann ich mir vorstellen, ist das Buch doch anstrengend. Ich fand es ganz interessant, habe ich mir doch selbst auch Rennen angesehen und ein paar bekannte Namen im Buch entdeckt.

Kathy Reichs hat aber auch wieder gute Fakten eingebracht und eine sehr spannende Geschichte erzählt, die immer wieder überraschende Wendungen brachte.

Allerdings waren so viele Charaktere hier, dass ich das Hörbuch immer mal wieder zurück spulen musste, um zu schauen, wer jetzt gleich was war. Aber wenn ich dann wieder länger in der Geschichte war, habe ich mich auch relativ flott wieder zurecht gefunden. 
Aufgrund der vielen Charaktere waren auch verschiedene Geschichten erzählt wurden und so kam doch sehr viel anderes zum eigentlichen Plot dazu.




Trotz der vielen Charaktere, der vielen Geschichten die erzählt wurden und der Tatsache, dass dieser Kathy Reichs Roman rund um NESCAR ging, fand ich ihn sehr gut - spannend, überraschend und manches mal auch witzig - ich mag Tempes Humor!

Besonders gut finde ich am Hörbuch, dass es von der Synchronsprecherin der Tempe Brannan aus der Serie "Bones" erzählt wird - auch wenn man die TV Serie mit den Romanen nicht vergleichen kann.

Also für alle Fans ein MUSS.

Von mir bekommt das Buch 4 Bücher


Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    von der Reihe hab ich mir ja erst die ersten vier Bücher gekauft. Ich bin schon ganz gespannt wie die sind.

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre/lese die nicht in der reihenfolge. Man bekommt auch so immer mit, was in Tempes Leben vorher war - aber das tut der eigentlichen Geschichte, dem anstehenden Kriminalfall keinen Abbruch :)

      Löschen
  2. Ja ich find das Hörbuch auch klasse. Ich hatte zwar das Buch vorher schon im Schrank, aber als ich gesehen hatte, das es von der dt. Stimme von Bones gelesen wird, musste ich es mir holen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Hörbuch zufällig in der Bücherei entdeckt und musste das sofort mitnehmen :)

      Löschen
  3. Oh, diese Serie muss ich unbedingt auch mal weiterlesen, ich habe glaube ich beim neunten Teil oder so gestoppt, obwohl ich die Bücher sehr mochte - aber es gibt halt sooo viel zu lesen :9
    LG
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. He, ich hab dich getaggt:
    http://just-book.blogspot.de/2013/06/neuer-tag-mit-10-fragen-von-paulis.html

    AntwortenLöschen
  5. Hi Ani,
    ich war früher ein großer Fan der Serie, aber die letzten Fälle fand ich meist eher langweilig und mich hat eigentlich nur noch interessiert, ob es mit Tempe und Ryan noch klappt. Und natürlich Tempes Humor :-) Aber das hält ein sonst langweiliges Buch leider auch nicht über Wasser. :-/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.