{Blogtour} Fauler Zauber - Hex Hex von Annika Dick

Ani


Guten Morgen ihr Lieben,

es ist soweit. Heute beginnt unsere Blog-Tour "Fauler Zauber" ! Und wie ihr auf dem Plan seht, warten noch tolle Stationen diese Woche auf Euch! Heute beginne ich und ich möchte Euch einladen, etwas das Buch mit mir kennen zu lernen.

Buchdaten:
  • Titel: Fauler Zauber 
  • Serie: Hex Hex - Band 1
  • Autor: Annika Dick
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 901 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 214 Seiten
  • Verlag: Arunya-Verlag 
  • Erschienen: 11. Juni 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DD0IMQS



 Kurzbeschreibung des Buches:

Getränke aus Salamanderherzen und Krötenschleim, eine sprechende Katze und ein Rabe, der einmal ein Mensch war, Drachenschuppen und Blutegelanhänger, eine Banshee und eine Vampirin, eine Mutter, die einen unbedingt unter die Haube bringen will und eine verantwortungslose große Schwester - und jede Menge fauler Zauber.

Für Morgana ist es der ganz normale Wahnsinn. Mit Mitte zwanzig kommt sie sich nicht selten wie die einzig Erwachsene in ihrem Umfeld vor und darf so manches Missgeschick ihrer Freunde und Familie ausbaden. Eines steht dabei fest: Langweilig wird ihr so schnell nicht. 

Auszüge aus meiner Rezension

Dieses Buch beginnt damit, dass die junge Hexe Morgana einen Brief ihrer Tante erhält und diese ihr mitteilt, dass sie auswandert und Morgana ihren Zauberladen und die Wohnung abgeben möchte.
Morgana nimmt dieses Angebot natürlich sofort an, will sie doch nur eins: Weg von zu Hause, weg von ihrer Schwester Desdemona, deren Zauber sie regelmässig wieder ausbügeln muss.

>> Würde meine Schwester ihren Ex-Freund in einen Raben verwandeln, um sich an ihm zu rächen? Noch dazu in einen rosafarbenen? Ich musste gar nicht lange darüber nachdenken: Ja, würde sie! <<

Bei Morgana läuft alles schief, was schief laufen kann: sie beherbergt am Ende einen (mittlerweile schwarzen) Raben, der sich in alles einmischt; einen Halbgott, der sie als Frau möchte, aber aus einer völlig anderen zeit stammt; eine Fee, die der Prinzessin Morgana einen Märchenprinz herbeirufen möchte und dabei für allerlei Unmut bei allen sorgt; und außerdem noch ihre beiden Freundinnen, eine Banshee und eine Vampirin.

>> Immerhin schien er unsere Sprache zu beherrschen. Und er war menschlich. Was schon mehr war, als man von den meisten von Desdemonas üblichen Männerbekanntschaften sagen konnte<<  

>> Ich wusste nur eins, leichter würde mein Leben mit einer guten Fee nicht werden<< 

>> Das ist keine Fee, das ist eine Naturgewalt epischen Ausmaßes! Das ist eine gemeingefährliche Bedrohung, die du hier im Haus hast. Schick sie zu Desdemona!<<
 
Das es bei dieser Zusammenstellung zu allerlei Missverständnisse und Streiterein kommt ist vorher zusehen. Und zu allem Überfluss sucht Morganas Mutter noch einen Mann für sie und Morgana wird immer wieder mit Hexenmeister konfrontiert. Nicht zu vergessen, Morganas Schwester!

Das Buch ist witzig, lustig und so schnell - man kann es einfach nicht aus der Hand legen.
Ständig passiert etwas und niemals wird es langweilig. Ausserdem hat es am Ende einen guten Cliffhanger und so freue ich mich bereits jetzt auf Band 2.


Meine komplette Rezension zum Buch findet ihr HIER

Ich hoffe, ich konnte Euch etwas neugierig auf das Buch machen!

Und hier geht unsere Blogtour weiter:


15.08. Book Cats
16.08. Annika Dick - Autorenblog



Etwas gewinnen könnt ihr auch:

1x amazon Gutschein á 10,00 €
2x amazon Gutschein á  5,00 €

Und wie könnt ihr gewinnen?
Ganz einfach: Hinterlasst mir einen Kommentar und beantwortet mir folgende Frage:
>>Wenn Du hexen könntest, was würdest Du als Erstes zaubern???<<
Freuen würde ich mich auch, wenn ihr auf Eurem Blog Werbung zu der Blogtour machen würdet :)

Ende des Gewinnspiels ist am Freitag, 16.08.2013 um 20 Uhr, danach wird Annika auf ihrem Blog die Auslosung durchführen. Ihr könnt auf jeden Blog mitspielen, die an der Blogtour teilnehmen :-)


Und nun noch viel Spaß Euch allen bei der weiteren Blog-Tour! Morgen geht es bei Süchtig nach Bücher weiter!




 
 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe das Buch auch gelesen und kann den zweiten Teil auch kaum erwarten. :)
    Als erstes würde ich meiner Familie und mir ein schönes, hroßes Haus mit riesigem Garten hexen. Für jeden ein Zimmer, für den Kater ein Zimmer voller Kletter - und Kratzgelegenheiten, für die Kinder ein riesiges Baumhaus. Da können wir uns dann nach Arbeit, Schule und Kindergarten richtig gut erholen.

    Ein Wunsch, den wohl auch Morgana hat. :)

    LG, Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana,
      ohja, das ist ein toller Wunsch!!!!
      Und einen heenkater hättest Du ja dann auch schon *gg*

      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
  2. Hach, das wäre schön... dann würde ich mir - ähnlich dem Auto der Weasleys - mein Zimmer so verhexen, dass es innen deutlich größer ist, als es von außen scheint und ich somit mehr als genug Platz für Klamotten, Bücher und eine große Nähecke hätte...
    Wenn ich allerdings jetzt in diesem Moment Fähigkeiten bekommen würde, dann würde ich mir einen Tag mit 48 Stunden hexen, dass ich alles schaffe. Da das nicht geht, hexe... äh... gehe ich jetzt an die Uni-Hausarbeit.

    Wah, ich werd angeblinzelt ♥

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,

    interessante Frage, ganz aktuell einfach bessere Noten in den Zeugnissen meiner Jungs, die waren wirklich nicht toll und etwas auspeppen wäre da wirklich eine schöne Sache...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anette,

    ich würde unser Haus ein bisschen grösser Hexen, damit ich mehr Platz für meine Klamotten, Bücher und Dvd's habe. ;) Dazu würde ich mir noch einen Pool in den Garten hexen, damit ich mich an den viel zu warmen Tagen, schön abkühlen kann ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anette!
    Ich wuerde als erstes etwas gemeinnütziges wie Weltfrieden oder Ende aller Hungersnoete zaubern.
    Und dann bessere Noten, schöne Dinge und Bücher, Bücher, Bücher! :)
    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
  6. Hi Anett, danke für diesen interessanten Buchtipp, von "Fauler Zauber" habe ich noch nie vorher gehört. Aber deine ausgewählten Zitate klingen genau nach meinem Geschmack, also direkt auf den Wunschzettel damit :-)

    Hm, mir fällt so ganz spontan gar nichts ein, was ich mir als erstes zaubern würde. Ist doch aber ein gutes Zeichen, oder? Wunschlos glücklich zu sein :-)
    Obwohl, wenn ich könnte, würde ich mich gerne zusammen mit meinem Freund in die Karibik zaubern. Die Flüge dahin sind doch etwas teuer :-)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Blogtour, die Idee ist super :)
    Wenn ich hexen könnte, würde ich mir wohl eine Bibliothek mit ganz vielen tollen Büchern herbei hexen, das wäre super...
    Ganz liebe Grüße,
    Mona <3

    AntwortenLöschen
  8. HEy,
    ich würde mir einen schönen kleinen gemütlichen Rosengarten hexen! Da würde ich dann ständig drinnensitzen und lesen =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.