Lillys Feenglanzchallenge September Event - Lesemarathon

Ani


Für das September Event hat sich Lilly einen Lesemarathon ausgedacht - analog Ankas langer Lesenacht. Trifft sich gut, da ich eh bei Anka mitmache.
Wie es allerdings bei mir unter der Woche ausschaut, das kann ich noch nicht sagen. Beruf, Kinder und diverse Termine in Kita und Schule unter ein dach zu bekommen ist eh schon schwer, trotzdem versuche ich so viel wie möglich zu lesen!
Als Bonus werden dann diese gelesenen Seiten doppelt gezählt :) Na das ist doch was!!!

Mein tägliches Update werde ich dann hier in diesem Post posten, dann bleibt es schön übersichtlich und meine gelesenen Seiten fasse ich hier zusammen.

Dann wünsche ich auch mal allen anderen Teilnehmern ganz viel Spaß und tollen Lesestoff!

Update

Beginn: 21.09.2013 - 21 Uhr:

Ich bin mitten im Buch von Ben Aaronovitch "Schwarzer Mond über Soho". Und beginne 21 Uhr auf der Seite 222

Schnell bringe ich noch meine Große Tochter ins Bett - frischen Tee habe ich mir aufgebrüht....Haribo Pfirsiche liegen bereit und es kann losgehen!


0:30 Uhr

Für mich endet nun hier die Lesenacht. Ich bin müde und meine Kinder werden morgen früh keine Rücksicht auf mich nehmen...

Gelesen habe ich insgesamt 100 Seiten.

Weiter Updates dieser Woche werde ich hier posten.


22.09.2013


Es geht heute weiter mit dem Buch und ich beginne auf Seite 322.

13:30 Uhr: ich habe das Buch beendet, meine Kurze macht Mittagsschlaf und ich werde gleich mal weiter machen, mit einem Lyx Buch endlich mal wieder! Gelesene Seiten: 91

"Ein Vampir in schlechter Gesellschaft" von Katie McAllister
Auf gehts!

Nachdem ich ordnungsgemäß wählen war, mich um das Mittag gekümmert habe und dann die Kurze zum schlafen gelegt habe, konnte ich doch wirklich noch mal ein paar Kapitel lesen.

Nachmittags war ich mit den Mädels beschäftigt und abends habe ich nicht mehr allzu viel geschafft, das frühe aufstehen zehrt eben doch irgendwann...und ab Montag geht es morgens wieder 6 Uhr raus.

Alles in allem bin ich bis auf Seite 95 angekommen. War doch ganz gut der Sonntag! Gelesene Seiten: 95

23.09.2013

Morgens ziemlich müde 6 Uhr raus, Kinder fertig gemacht, Frühstück gemacht und dann auf zu Kita und Schule. Danach geht es auf Arbeit und das bis 15 Uhr. Die Mädels wieder zusammen holen und nach Hause fahren. Da bin ich nicht vor 16 Uhr daheim und komme kaum mal tagsüber zum lesen.

Ich bin leider nur abends etwas zum lesen gekommen.
Mir sind beizeiten die Augen zugefallen, bin auch recht zeitig ins Bett, denn die Woche klingelt 5:30 Uhr mein Wecker o_O
Gelesen habe ich bis zur Seite 150, also gesamt 45 Seiten. Nicht gerade viel - ich hoffe Dienstag auf mehr :) 

24.09.2013

Nachdem mein Tag wieder ganz anders verlief als gedacht, kam ich nur abends mal für zwei Stunden zum lesen. Und damit habe ich immer noch nicht mein Buch beendet, wie geplant. Gelesen habe ich insgesamt 64 Seiten.

25.09.2013

Am Mittwoch konnte ich noch einiges schaffen, ich hatte mir etwas mehr Zeit zum lesen genommen und habe mein aktuelles Buch ausgelesen. Ausserdem habe ich das nächste angefangen, und bleibe gleich bei der Serie. Ich lese nun "Ein vampir kommt selten allein" - ich liebe die Autorin einfach!
geschafft habe ich am Mittwoch 126 Seiten!

26.09.2013

Heute habe ich frei! Ich kann also so einiges lesen, wobei ich auch einige Termine habe und viel zu erledigen. Ein freier tag in der Woche ist einfach viel zu wenig, um alles zu schaffen.....
Aber ich gebe mir Mühe, mehr zu lesen, macht ja so viel Spaß, ausserdem ist mein aktuelles Buch schon wieder so toll!

So, die einzelnen Upddates habe ich nun ganz vergessen zu posten....aber ich habe ja täglich ein Update zu Ankas Lesenacht gemacht und so kann man alles nachvollziehen.


gelesen in der Lesenacht: 100 Seiten
gelesen am Sonntag:  186 Seiten

gelesen am Montag:   45 Seiten
gelesen am Dienstag: 64 Seiten
gelesen am Mittwoch: 126 Seiten
gelesen am Donnerstag: 156 Seiten
gelesen am Freitag: 168 Seiten

gelesen am Samstag: 87


gelesen gesamt:  958 Seiten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.