{Lesemonat} Oktober 2013


Das Jahr nähert sich dem Ende - es ist schon November!!! Wo ist nur die Zeit hin??? Langsam beginne ich schon mal die Weihnachtsgeschenke kaufen, denn im Dezember will ich mir den Stress in überfüllten Geschäften nicht geben.

Aber zuvor bringe ich Euch meinen Lesemonat Oktober noch mit - diesmal habe ich richtig, richtig viel lesen können! Und so richtig tolle Bücher hatte ich dabei!



Die Auswahl von Ally Condie -
also von dem Buch war ich doch recht enttäuscht, ich hatte mir wirklich mehr davon erhofft. Deswegen werde ich diese Serie auch nicht weiter verfolgen und lege die beiseite.

Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand von Derek Landy -
da habe ich wiederum eine neue Serie begonnen, die mir sofort zusagte. Ich habe das Buch geliebt und recht flott durchgelesen! Auf die weiteren Teile der Serie freue ich mich schon sehr.

Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce
war ein recht gutes Buch, seicht, aber gute Unterhaltung.

Das Sehnen der Nacht von Lara Adrian -
wer diese Serie liebt, wird auch diese kleine, wirklich tolle Novelle lieben! Einziger Nachteil: Viel zu kurz!!!!

Ein Vampir liebt auch zweimal von Katie MacAlister -
Band 9 der Serie und mein derzeit letztes auf dem SUB, endlich bin ich hier auch mal an die Serie rangekommen und weiss gar nicht, wieso ich die so lange habe liegen lassen - ich mag den Humor und die Art des Schreibens der Autorin!

Nacht des Begehrens von Kresley Cole
noch eine Serie die ich neu begonnen habe, und die mir von Anfang an gefällt! Das Buch war super und ich konnte es kaum aus der hand legen! Auch diese Serie werde ich weiter lesen!

Schmetterlingsgeschichten Chronik V - (R)evolution von Alexander Ruth
beide Bücher waren wieder rezensionsexemplare und ich bin froh, sie gelesen zu haben, da hat ein genre mit wirklich wieder überrascht und ich bin nun sehr auf das Ende der Serie gespannt. Leider ist der letzte Band noch nicht erschienen.

Herzversagen von Alessia Gazzola - (Rezension folgt noch)
ein rezensionsexemplar von dem Verlag carl´s books. Für das ich auch wieder sehr dankbar bin. Ein wunderbarer Chicklit Krimi, mit einer sehr sympatischen Protagonistin!

Gesamt: 9 Bücher mit 2.880 Seiten - das bedeutet im Durchschnitt 93 Seiten am Tag


Monatshighlight:

Monatsflop:


Muh von David Safier - (Rezension folgt noch)
ich liebe die Bücher des Autors, er hat eine wundervolle Art zu schreiben. Dieses hier habe ich zufällig in der Bücherei entdeckt und musste es gleich mitnehmen. Die Sprecherin Nina Spier liest dieses Buch so toll! Es war ein wahres Hörbuch Erlebnis!

 

Print

"Kuss der Finsternis" (Band 2) von Kresley Cole
"Das Groteskium kehrt zurück" (Band 2) von Derek Landy
"Herzversagen" von alessia Gazzola

E-Books

"Magietöchter" von Melanie Burns
"Nur ein Märchen" von Lucie Tourmalin
"Days of Bood and Starlight" von Laini Taylor
"Innerste Sphäre" von sarah Fine
"Tödlicher Gesang" / Tödliche Träume" und "Tödlicher Wind" von Sonja Planitz

Zumindest habe ich mein E-Book Sub aufgebaut, aber an Print Büchern etwas abgebaut - ist doch schon mal etwas :)

für November

Manuela Martini: Wenn es dunkel wird (Sandras SUB Abbau Challenge)
Peter Hoeg: Fräulein Smillas Gespür für Schnee (Wanderbuch / Regenbogenchallenge)
Kim Harrioson: Der Tod trägt Turnschuhe (Lillys Feenglanzchallenge / Serienchallenge)
Kresley Cole: Kuss der Finsternis (Lillys Feenglanzchallenge / Serienchallenge / Lyx Challenge)
J.R.Ward: Black dagger - Liebesmond (Lillys Feenglanzchallenge / Serienchallenge)

Ich hoffe, ich schaffe die Bücher, jetzt wo es auf Advent zu geht, habe ich immer so viele andere Sachen noch zu tun.

Miene Challenge Fortschritte werde ich demnächst dann mal seperat posten, da muss ich alles noch nachtragen und dann schauen, was ich noch alles machen muss :)

Und wie sah Euer Lesemonat Oktober aus?


Kommentare:

  1. Einen erfolgreichen Monat hattest du. ☺ Die Bücher von David Safier feier ich auch total ab. Besonders bei "muh!" habe ich stellenweise Tränen gelacht. Einfach unglaublich lustig, wie David Safier schreibt.
    "Die Auswahl" habe ich auch gelesen. Ich hatte auch mehr erwartet, aber war jetzt nicht ganz so enttäuscht. Wegen meiner Neugier werde ich die Reihe auch abschließen.
    Du hast recht: Das Jahr ist so schnell vorbei gegangen, ist schier unfassbar. Okay, wir haben ja noch acht Wochen, aber trotzdem empfinde ich es so, dass 2013 irgendwie schneller vorüber ging als die anderen Jahre, obwohl das ja Quatsch ist. ;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bücher hast du da gelesen!
    Mit der Reihe von Lara Adrian bin ich jetzt fast durch und ich finde die Reihe auch einfach toll und die Reihe von Kresley Cole lese ich auch, ebenfalls eine ganz tolle Reihe! Wenn du dir beiden Reihen magst, könnte dir die Gestaltwandler Reihe von Nalini Singh auch gefallen, falls du die nicht schon gelesen hast.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  3. Ob ich es auch mal hinbekomme 9 Bücher in einem Monat zu lesen? Wohl eher nicht. :/ Hab diesen Monat grad mal 1 1/2 geschafft. :-O
    Ich verschlechter mich von Monat zu Monat, echt schlimm.

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Statistik. Da hast du wirklich viel geschafft im November.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anett =)
    Ich kann es auch kaum glauben, dass die Feiertage bald vor der Tür stehen und das Jahr vorbei ist. Ich habe das Gefühl, je älter ich werde, desto schneller verfliegt die Zeit.

    Ja ja, wenn man einmal einen E-Reader hat, dann sind die Preise so verlockend, dass man nicht anders kann, als den Warenkorb zu füllen. Ich habe auch erst letztens einige e-books gekauft, obwohl mein Kindle schon fast platzt^^
    Dass du die Zeit überhaupt findest so viel zu lesen ... wow! Familie, Job und Haushalt müssen ja auch unter einen Hut gebracht werden und dann 9 Bücher?! Nicht schlecht =)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Echt gut - ich mache ja so eine Monatsstatistik nicht. Irgendwie fliegt mir die Zeit durch die Finger ... Oder liegt es daran, dass ich einfach zu viel (!) machen möchte - egal.
    Der Monat November wird hart für mich aufgrund der Zusatzaufgabe zur SuB-Challenge.. Von daher schreib ich dir das hier ganz schnell.
    Den Lesemonat November lieste ich unter "Gelesen 2013 extra auf, das vermerke ich aber auch noch auf der Challenge-Seite. Was ich mir kaufe, das mußt du mir glauben. Da werde ich wohl bei Weltbild oder AAA zuschlagen, denn am 22. November habe ich meine Knie-OP und das heißt für mich dann erst mal nix mit Laufen und Bummeln usw....
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  7. *böse lach*,
    ich glaube du weißt wesswegen ich hier bin und was jetzt auf dich zukommt :D Und das dir die letzte so gut gefallen hat (hoffe ich jedenfalls :D)
    Fantasy-Lesenacht die Dritte - Lesen bis uns Flügel wachsen
    Hast du Lust? ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.