Meine Lesewoche - Fazit Woche 50 / 2013

Schon wieder ist eine Woche rum und das Jahr nähert sich dem Ende. Ich habe letzte Woche recht viel gelesen, es waren fast alles Weihnachtsbücher, mit mehr oder weniger guten Erfahrungen.

Am Montag habe ich mit dem Buch "Malavita" weiter gelesen, ein Rezensionsexemplar vom carl´s books Verlag, über welches ich mich wirklich gefreut habe, denn es war ein tolles Buch!
Wegen vieler Weihnachtstermine in Kindergarten und Schule bin ich allerdings mit den restlichen 180 Seiten nicht so schnell fertig geworden, Mittwoch Abend war es ausgelesen und anschliessend durfte ich noch ein Rezensionsexemplar lesen: "Tausche Glückskeks gegen Weihnachtswunder!"
Das war so ein tolles Kinder-Weihnachtsbuch!!! Kann ich wärmstens empfehlen, ein Gewinnspiel dazu findet ihr auch bei mir, da könnt ihr eins von drei Büchern gewinnen!

Das Buch hatte ich am Freitag ausgelesen (208 Seiten) und danach mit dem
"Lasst uns froh und grausig sein" angefangen, bis Samstag habe ich 100 Seiten davon gelesen und es erst einmal zur Seite gelegt, aber nicht, weil es schlecht ist, sondern weil ich erst einmal am Sonntag mein Leserundenbuch "Der Winterwundermann" von Janet Evanovich anfangen wollte.
Am Ende hatte ich Sonntag Abend die 176 Seiten durch. Und begeistern konnte mich das Buch so ganz und gar nicht.....Schade!

So habe ich alles in allem in dieser Woche 664 Seiten gelesen. Das war richtig viel, immerhin fast 200 mehr als die Woche davor!

...für diese Woche

"Lasst uns froh und grausig sein" - das hat nur noch 80 Seiten, das will ich auslesen. 
Danach ist ein weiteres Leserundenbuch dran: "Weihnachtsengel gibt es doch" von Susan Wiggs (400 Seiten) - ich lese es als E-Book.
Falls ich danach noch Zeit habe, beginne ich mit dem Buch "Schöne Bescherung" von Ian Rankin - ebenfalls als E-Book.

Wie war Eure Lesewoche????

Als kleiner Hinweis noch in eigener Sache:

Hier findet ihr ein Gewinnspiel, wo ihr eins von drei Büchern "Tausche Glückskeks gegen Weihnachtswunder!" gewinnen könnt!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.