{Aktion} Bloggerwettstreit 04/2014

Ani
by Ramona
So, die neuen Aufgaben sind online und ich wollte schon mal ein paar davon abhaken. Da ich Ostern in Urlaub bin, will ich Euch heute schon mal ein paar Osterbilder zeigen - als Vorfreude sozusagen, sind ja auch nur noch zwei Wochen!

Aufgabe 1 - Oster-Backrezept
>>Da Ostern vor der Tür steht, zeigt mir ein tolles Oster Backrezept. 8 Punkte<<

Da bringe ich Euch was leckeres mit, leider habe ich kein Foto davon, aber ich will das dieses Jahr wieder machen und reiche dann ein Foto nach!

Spiegelei-Muffins

Zutaten

1 Dose Aprikosen
140 gr Butter
1 Prise Salz
130 gr Zucker
1 Päckch. Vanillezucker
3 Eier
190 gr Mehl
3 TL Backpulver
5 EL Milch

Für den Guss:

180 gr Puderzucker
1 TL Zitronensaft
1 Eiweiß

Zubereitung

Die Aprikosen abtropfen lassen. Die Butter mit Salz, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unterrühren.

Ein Muffinblech entweder fetten und mit Mehl ausstreuen (ergibt 12 Muffins) oder Papierförmchen (ergibt 18 Muffins) einsetzen. Den Teig in den Mulden verteilen. Je 1 Aprikosenhälfte in die Mitte legen und leicht andrücken. Den Rest der Aprikosen anderweitig verwenden oder einfach "Doppeldecker" machen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 150°C) ca. 20 - 25 Minuten backen. Herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann erst aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Für den Guss alle Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und den Zuckerguss um die Aprikosen spritzen. Noch 30 Minuten trocknen lassen.

Guten Appetit!

Aufgabe 2 - Musiktipp
>>Welches Lied ist derzeit Euer Hit Nr.1?? Gibts einen Song, den wir unbedingt gehört haben müssen?? 6 Punkte<<
Da bringe ich Euch mal ein Video mit, sicherlich ist das Lied bekannt, ich finds nur genial, denn es war ein Flashmob hier in unserer Stadt, aufgerufen vom lokalen Radiosender.
Pharrell Williams - Happy:
Dabei sind unser Basketball Stars der "Niners" und größere Tanzgruppen / -schulen.
Schaut ruhig mal rein - ist wirklich toll gemacht!


Aufgabe 3 - Osterbasteln

>>Bastelt oder gestaltet osterlich. 8 Punkte<<
Ich bringe mal Fotos, vom Ostereier färben vom letzten Jahr mit: 




 Aufgabe 4 - Osterbilder
>>Überall ist Osterdeko etc. zu finden. Damit wir eingestimmt werden, zeig mir 3 Bilder. Und seien es nur Ostereier, die irgendwo hängen. 10 Punkte<<

Wir waren letztes Jahr zu Ostern im Urlaub und haben eine Ausstellung besucht "Ei in Schale" - total geniale Eier waren da ausgestellt, hier ein paar Fotos davon:






Aufgabe 5 - frei wählbar
>>Ich gebe Euch mal gar nix vor. Ihr könnt mir schreiben, fotografieren, lesen, basteln, kochen etc. was ihr wollt und ihr bekommt dafür 8 Punkte.<<
Nun da habe ich mir gedacht, da hier fast alles im Zeichen des Ei´s steht, bringe ich mal noch ein Ei-Rezept mit:

Eier in Currysoße
 
 
Zutaten für 4 Personen:
 
1 Zwiebel
2 Möhren
3 Lauchzwiebeln
150 gr TK Erbsen
6-8 Eier
200 gr Reis
2 EL Mehl
100 gr Schlagsahne
1-2 TL Gemüsebrühe
Butter/Margarine
Salz, weisser Pfeffer
 
Zubereitung:
 
Reis und Eier kochen.
Zwiebeln würfeln, Möhren und Lauchzwiebeln in scheiben, bzw. Ringe schneiden.
 
Zwiebel in heißen Fett andünsten.
Möhren und Lauchzwiebeln mit dünsten.
Curry und Mehl über das Gemüse geben und unter rühren anschwitzen.
1/2 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren und aufkochen lassen.
Erbsen mitköcheln und dann würzen.
 
Eier in die Soße geben-
fertig!
 
Guten Appetit!

**********************

Das wars auch schon für heute.
Hats Euch gefallen? Mögt ihr die Rezepte und Fotos?

Punkte aus März: 42
Punkte aus April: 40

insgesamt: 82 Punkte.


 

Kommentare:

  1. Gollum auf nem Osterei? Unglaublich ^^ Wie habt ihr denn die Eier so schön marmoriert hinbekommen? Das wollen wir auch machen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Silberpapier ;)
      Gibts aber auch irgendwelche fertigen Farben mit so Silberpapier dabei, ist ganz einfach, nur eine kleine Sauerei :D
      Die Kinder fanden es aber klasse!
      **
      Ja, Gollum fand ich cool auf dem Ei ;)

      Löschen
  2. Einladung die von Herzen kommt:
    Gibt es deinen Book-Soulmate? <3
    Finde es heraus! Von 25. bis 27. April findet das Lesewochenende unter dem Motto BOOKSOULMATE statt.
    Dazu lade ich DICH herzlich ein! Wir bilden hier Lese-Teams und es wird großartige Fragen und Aufgaben geben! Am Ende werden die gelesenen Seiten innerhalb der Teams zusammengezählt. Welches Team wird wohl am meisten lesen und wird somit DAS Booksoulmate-Team?
    Man lernt viele liebe Menschen kennen die genau so süchtig nach Büchern sind wie DU! :)

    Wie kannst du teilnehmen?
    Ich empfehle dir, über die FB-Gruppe und deinen Blog mitzumachen! :) Du kannst dich in FB austauschen mit anderen und evtl auch mit deinem Leseteam quatschen und dann deine Antworten und bearbeiteten Aufgaben auf deinem Blog online stellen:)

    Hier geht es zur FB-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/599321393472413/

    Dort kann man sich bereits in einer Gruppendatei in Teams eintragen. Dies läuft nach dem Prinzip Lieblingsbücher. Jeder schreibt hinter seinen Namen ein paar L Lieblingsbücher, somit kann jeder gleich sehen, ob er mit dir auf gleicher Buchseite surft oder nicht ;) Schreibe dich hier also in ein Team ein, in dem du dich wohl fühlst! :) Wenn du noch keinen gefunden hast, dessen Büchergeschmack in deine Richtung geht, dann kannst du auch ein neues Team aufmachen! Sicher gesellen sich schnell andere Leute zu dir:)

    Sag mir bitte in diesem folgenden Link als Kommentar bescheid ob und wie du teilnehmen willst :)
    http://booktasy.blogspot.de/2014/04/teilnehmerliste-lesewochenende-no2.html

    Ich freue mich sehr auf das lesen und austauchen mit dir!
    Liebste Grüße,
    Katrin von http://booktasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.