{Lesemonat} April 2014

Nun wird es aber mal Zeit, meine Monatsstatistik hier zu zeigen :)
Ich bin mit meinem Lesemonat April recht zufrieden.
  1. Katie Kacvinsky "Maddie - Die Rebellion geht weiter" - Rezie - 384 Seiten
  2. Daniel Daub "Der Pakt" - Rezie - 323 Seiten
  3. Kritin McKay "Untod - Lauf solange du noch kannst" - Rezie - 368 Seiten
  4. Katie MacAlister "Keine Zeit für Vampire" - Rezie - 352 Seiten
  5. Sebastian Fitzek "Der Augenjäger" - Rezie - 432 Seiten
  6. Sebastian Fitzek "Der Nachtwandler" - Rezie - 320 Seiten
Insgesamt 6 Bücher mit 2.179 Seiten, d.h. pro Tag im Durchschnitt 72,6 Seiten. Das ist für mich eine stattliche Anzahl geschaffter Leseseiten.
Mein Monatshighlight war der zweite Band der Maddie Freeman - auch der konnte mich total begeistern!
Und ich hatte auch ein Überraschungsbuch : Untod - lauf solange du noch kannst. Von dem war ich echt positiv überrascht, vielleicht lag es daran, dass es wirklich so gut war, oder aber auch, weil ich ein wenig mit negativen Beigeschmack rangegangen bin. Egal, es hat mich positiv überrascht, und das ist die Hauptsache!

Wie war Euer Lesemonat??? Hattet ihr ein Monatshighlight? Einen Monatsflop? Ein Buch, dass euch total überrascht hat?

Meinen SUB konnte ich etwas abbauen: 6 gelesene Bücher (alle vom SUB) und nur 3 neue Bücher! Perfekt! Aber ich befürchte, dass es nächsten Monat nicht so gut aussehen wird :) Der ewige SUB :)

Wünsche euch nun einen wunderschönen Lesemonat Mai!

 

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu den 6 Büchern, für mich ist das auch enorm viel! Normalerweise lese ich so 4-5 Bücher im Monat.

    Oh "Maddie- der Widerstand geht weiter" muss ich auch noch lesen, der erste Band hat mir super gefallen.
    Von Sebastian Fitzek habe ich auch noch "Der Augenjäger" und "Der Augensammler" hier liegen, aber wie es immer so ist, ich komme einfach nicht dazu sie zu lesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gubt einfach zu viele zu gute Bücher ;)

      Löschen
  2. Huhu,

    schöner Lesemonat. Und gleich 2x Fitzek. "Augensammler" und "Augenjäger" will ich nächsten Monat in einer Leserunde lesen und bin schon sehr gespannt darauf. Ich liebe die Fitzek Thriller. Von der Maddie Freemann Reihe habe ich den ersten Band auch hier rum liegen und wollte ihn eigentlich schon längst mal lesen. Warum hat der Tag nur so wenige Stunden ;)
    Ich hab auch 6 Bücher geschafft. Mein Highlight war "Die Bestimmung" und mein Flop "Tote Mädchen lügen nicht". Da hatte ich mir irgendwie mehr von versprochen, weil die Idee ist ja richtig gut. Naja wenigstens habe ich diese SUB Leiche mal entstaubt und vom SUB befreit ;)

    Liebe Grüße und einen erfolgreichen Lesemonat Mai, Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.