Blogtour Distelmond von Annika Dick, inkl. Gewinnspiel

Herzlich Willkommen zur 1.Station der Blogtour, zu Annika Dicks Roman "Distelmond".
Ich möchte Euch heute eine kleine Einführung geben und meine Rezension zeigen.

Als Erstes muss ich sagen, dass ich die Bücher der Autorin sehr gerne mag, aber mit dem Roman "Distelmond" hat sie ein ganz neues Genre bedient. Es spielt Mitte des 19.Jahrhunderts in Schottland. Aber die eigentliche Geschichte beginnt bereits mit dem Massaker in Glencoe im Februar 1692. Da geschah nämlich etwas mit den männlichen Mitgliedern des geschlagenen MacDonalds Clans.

Hier ist der Klappentext zum Buch:
Das Massaker von Glencoe bescherte der Familie MacDonald traurige Berühmtheit. Das Überleben derjenigen, die den Soldaten entkamen gleicht einem Wunder. Oder einem Fluch. In den Männern der MacDonalds of Glencoe brach in der Zeit der Entbehrung etwas aus, dessen Geheimnis ihre Nachkommen auch Jahrhunderte später noch hüten: Sie verwandelten sich bei Vollmond in Wölfe.
1853 zieht die junge Deutsche Charlotte mit ihrer Mutter nach deren Wiederverheiratung nach Edinburgh. Dort verliebt sie sich in Andrew, den besten Freund ihres Stiefbruders, der ihre Gefühle auch erwidert. Doch seine Mutter ist der Ansicht, dass eine Außenstehende nie den Wolf in ihm akzeptieren wird. Andrew denkt anders darüber und ist davon überzeugt, dass Charlotte seine Besonderheit verstehen wird. Aber sein mordlustiger und rachsüchtiger Vetter sowie der feindselige Robert Campbell zeigen ihm deutlich, wie gefährlich das Leben für seine Familie und Freunde ist. Als er sich aber von Charlotte fern halten will, wird es für sie nur noch gefährlicher.

Bereits dies war für mich ein Grund, das Buch zu lesen. Seit Diana Gabaldons Schottland Saga bin ich dem Thema Schottland vollends verfallen und habe da schon einiges gelesen. Dieser Roman hier ist es auch wirklich wert gewesen, denn das Thema und die Geschichte Schottlands, insbesondere des Tales Glencoe, spielt hier eine große Rolle. 
Ausserdem hat die Autorin diese Geschichte mit ein paar Fantasy Aspekte vermischt, allerdings zu einer wirklich tollen Geschichte. Denn was haben wir nicht in letzterzeit alles für haaresträubende Werwolf Geschichten gelesen. Hier gab es die richtige Mischung und die Werwolfgeschichte stand nicht unbedingt im Vordergrund.

Dazu aus meiner Rezension:
Warum der Clan der MacDonalds zu Werwölfen wurde und in welcher Art und Weise die Autorin dies behandelte ist für mich klasse Fantasy. Dazu braucht es keine brutalen und blutzerrenden Geschichten und Bilder - so wie dies hier beschrieben war, trat einfach die Geschichte um Charlotte und Andrew in den Vordergrund.
 Die Protagonisten der Geschichte waren alle sehr glaubhaft und toll ins Bild gesetzt. Besonders natürlich Charlotte und Andrew mochte ich sehr gerne, aber auch Charlottes Stiefbruder fand ich sehr gut. Auch wenn ich anfangs nicht so recht wußte, wie ich ihn einordnen sollte.
Dazu so ein richtig fieser Charakter, dieser wurde in Robert Campell gefunden. Und schon war es perfekt!

Die Schauplätze waren sehr schön beschrieben, und da ich selbst schon in Schottland war, fühlte ich mich wirklich und wahrhaftig beim lesen in Schottland! Ich glaube, da hat die Autorin alles richtig gemacht ;)

Auch mein Fazit aus meiner Rezension möchte ich Euch noch ans Herz legen:
Für alle, die Schottland lieben, oder Geschichten über Werwölfe, sind hier genau richtig. Die Liebesgeschichte zwischen Andrew und Charlotte ist keinesfalls kitschig, sie ist geschickt eingewebt und auch nicht übertrieben.

Mit diesem Buch hat die Autorin bewiesen, dass sie mehr kann! Und auch wenn mir ihre HexHex Romane sehr gut gefallen haben, hat es dieses Buch mit mehr Tiefgang und Ernsthaftigkeit sofort Zugang in meinem Leseherz gefunden. Es war richtig toll diese Geschichte zu lesen und ich hoffe, dass es bald mehr davon geben wird! Potential ist auf alle Fälle dabei!
~~~~~~~~

Und nun seid ihr dran!
Ihr könnt natürlich auch hier wieder etwas gewinnen, die Autorin hat drei wunderbare Gewinne zur Verfügung gestellt. Dazu müsst ihr aber eine ganz kleine und einfache Frage beantworten:
Konnte ich Euch auf das Buch neugierig machen? Reizt Euch die Geschichte zu lesen? Und wenn ja, warum? Natürlich dürft ihr auch schreiben, was Euch nicht gefallen würde ;)

Hier ist mal ein Vorgeschmack, was ihr gewinnen könnt, Platz 1-3:


Die Auslosung findet dann am Freitag auf dem Blog der Autorin statt.
Deswegen bitte Eure Antworten hier in den Kommentar geben - bis zum Donnerstag (11.09.2014) Abend 20 Uhr!

 Und natürlich gehört zu einer Blogtour mehrere Stationen - ich bin ja nur der Anfang ;)
 Wie es weiter geht???? Das könnt ihr hier sehen:

Ich wünsche Euch auf der restlichen Blogtour noch ganz viel Spaß und viel Glück beim Gewinnspiel!


Kommentare:

  1. Liebe Anett,

    ein sehr schöner erster Blogtourbeitrag.
    An Distelmond interessiert mich eigentlich alles. Von dem Handlungsort Schottland, über den Werwolfanteil und wie Annika das hinkriegt, alles unter einen Buchdeckel zu packen.

    LG

    Uwe
    utaechl@yahoo.de
    TVSCs kleine Welt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, nicht erst seit der Gartenlesung bei Annika Dick bin ich gespannt auf dieses tolle Werk!
    Auch ich liebe Bücher mit und über Werwölfe (und Vampire) und möchte unbedingt wissen, was (abgesehen von den Ausschnitten, die Annika uns vorgelesen hat) in diesem wundervoll ausehendem Buch sonst noch alles passiert! Das, was ich bisher gehört habe, klingt super!
    Liebe Grüße
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Hi !

    Werwölfe und Schottland ... was wuenscht man sich mehr.Die Story hört sich fesselnd an und eine Liebesgeschichte gehört zum einen guten Buch dazu.Das Cover ist ein absoluter Hingucker und macht mich neugierig auf den Inhalt und die Handlung...

    Liebe Gruesse von Karoliina (LovelyBooks)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!!!!
      http://www.annikadick.net/blog/blogtour-zu-distelmond-auslosung

      LG anett

      Löschen
    2. Ich freue mich riesig und vielen lieben Dank fuer diese tolle Blogtour,die so liebevoll gestaltet war !

      LG Karoliina

      Löschen
  4. Hallo,

    ich lese ja sehr gerne historische Bücher, aber dies ist ja doch ganz anders. Bisher habe ich noch kein Buch mit Werwölfen gelesen und das hört sich total spannend an. Mein Interesse hast Du jedenfalls geweckt.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo zusammen.
    Das mach ich doch sofort mit was ich jetzt grade gelesen habe hört sich wirklich interessant an ,ich steh ja auf Werwölfe generell auf Wölfe es sind die schönsten Tiere,einfach meine lieblingtiere und seit twilight liebe ich auch Werwölfe ich sage nur Jacob ;). Das Buch spricht mich sehr an das Cover gefällt mir sehr es würde perfekt in mein Bücherregal Passen. Also ab in den Lostopf.
    Lg sarah
    Sarah.girl15@hotmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ketten Uhr beim ersten Platz sieht echt schön aus, da bin ich auf den Gewinner jetzt schon eifersüchtig ;)) gibt es die auch im Laden zu kaufen ,die würde ich mir sofort holen;)

      Löschen
    2. Hallo Sarah,
      ja, die Kette gibt es ganz normal zu kaufen (meine Rohlinge haben es leider nicht mehr rechtzeitig zu mir geschafft, um sie selbst zu basteln ;) ).
      Ich hab diese beim großen A gefunden. Einfach mal Kettenuhr Wolf eingeben, dann gibt es mehrere zur Auswahl. :)
      Aber natürlich erst nach Freitag, denn vielleicht gewinnst du sie ja. :)
      Liebe Grüße
      Annika

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  6. Hallo,

    Werwoelfe find ich super toll. Ich habe bis jetzt kein Buch gelesen in dem sie die "Hauptwessen" sind. Deswegen wuerde ich mich echt freuen wenn ich das Buch hier gewinnen wuerde, da es Lust auf mehr macht.

    Danke fuers tolle Gewinnspiel :)

    email: grabs64(at)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    Ich liebe Bücher über Werwölfe. Aber am besten finde ich das das Buch in Schottland spielt.
    christinlaier@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    ich liebe Schottland und Bücher, in denen es um Vampire oder Werwölfe geht, sind klasse. Daher würde ich sehr gerne gewinnen.

    LG,
    Kristinadohm@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo :)
    Twilight hats bei mir noch nicht so geschafft, aber seit "Nach dem Sommer" gehöre ich nun auch dazu und liebe werwölfe nun über (fast) alles. Und ich würde gerne mal wieder etwas düstereres lesen. Also Distelmond steht jetzt eindeutig auf meiner Wunschliste *haben-will*
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    an der Geschichte interessiert mich besonders das es um Werwolfe geht. Ein Buch das in Schottland spielt habe ich bis jetzt noch nicht gelesen. Wäre aber mal interessant eins zu lesen was dort spielt :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)
    Ich bin ein absoluter Wölfe Fan und auch Schottland finde ich sehr schön. Der klappentext dieses Buches macht Lust auf mehr und da ich schon ein paar von Annikas Kurzgeschichten kenne und mag, bin ich sehr gespannt wie Distelmond sein wird.
    L.G. Zahrah

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich bin ehrlich, ich habe es schon gelesen, aber ich wollte auch meinen Senf dazugeben :D

    Was mich damals an dem Buch gereizt hat waren die Werwölfe, Schottland und das Historische Setting.

    lg

    Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Danke für deine Vorstellung!
    Ich finde Schottland total toll und der Klappentext macht auch total neugierig! Toll!
    Liebe Grüße,
    Janie102@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und vielen Dank für die schöne Blogtour! Die Vorstellung des Buchs hat mich sehr neugierig gemacht. Für mich ist es einfach die Kombination aus der Kulisse der Geschichte, der Idee, den Ursprung und die Entwicklung der Werwölfe zu beleuchten as Werwolf-Thema, und die romantische Side-Story klingen sehr vielversprechend und wecken sofort mein Interessen. Deshalb versuche ich gerne mein Glück bei der Verlosung.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo und guten Abend,

    nun habe gerade durch Zufall diese interessante Blogtour entdeckt und möchte gerne mein Interesse und mein Glück beim Gewinnspiel bekunden bzw. wagen.

    Ein historischer Roman in Schottland mit Love und Beleuchtung wie alles begann mit der Verwandlung zum Werwolf...

    Das weckt allemal mein Interesse und ich bin jetzt gespannt was mich noch alles auf dieser Blogtour erwartet...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, vielen Dank für diesen tollen Blogtour-Beitrag. Er ist einfach wunderschön.

    Ich muss ehrlich zugeben, der Beitrag hat mein Interesse doch sehr geweckt. Noch sieht das Cover total schön und mystisch aus.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Beitrag, der mich auf jeden Fall total neugierig gemacht hat... und das Cover gefällt mir auch sehr.
    Ich würde deshalb gerne mein Glück versuchen ;)
    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.