{Rezension} Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann

cbj Verlag / 72 Seiten / 7,99€
Fröhliche Weihnachten, kleiner Drache Kokosnuss!
Mitten im Winter bekommen der kleine Drache Kokosnuss und seine Freundin Matilda Besuch von zwei komischen Gestalten: Die Pinguine Greta und Pelle sind auf der Suche nach dem Südpol. Südpol? Nie gehört! Aber gemeinsam werden sie den Weg bestimmt finden. Ihre abenteuerliche Reise führt die Freunde in die Nördlichen Wälder zum Weihnachtsdorf. Kokosnuss, der bislang noch nie etwas vom Weihnachtsfest gehört hat, ist begeistert. Und als er dann den Weihnachtsmann höchstpersönlich kennen lernt, hat Kokosnuss eine tolle Idee: In diesem Jahr wird auch auf der Dracheninsel Weihnachten gefeiert!


Der kleine Drache Kokosnuss lebt auf der Draheninsel. Eines Tages kommen zwei Pinguine zu ihnen und suchen den Nordpol.
Also machen sie sich gemeinsam auf, um zu erfahren, wie die Pinguine wieder nach Hause kommen. Unterwegs treffen sie auf gefährliche Fressdrachen, auf das mysteriöse Yeminee und lernen den Weihnachtsmann kennen, denn Kokosnuss kennt den nicht. Der Weihnachtsmann war noch nie auf ihrer Dracheninsel.

Wie immer ist auch diese Geschichte rund um Kokosnuss so toll geschrieben und meine Tochter (6) liebt diese immer wieder.
Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und ich empfand es auch nicht als zu viel Text für meine Tochter. Sie hat ganz interressiert zugehört und war natürlich von den Bildern am meisten begeistert. Auch diese sind in dem Kokosnuss Buch wieder bestens gelungen und wir haben viele Sachen entdeckt.

Ein kleiner Nachgeschmack bleibt allerding: Denn dieses Buch ist das Gleiche wie "Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten". Hierbei soll es sich um eine gekürzte Fassung handeln, aber mal ehrlich, das geht irgendwie gar nicht. Wer das nicht weiss und genau zur Weihnachtszeit gerade solche Bücher scht, neigt hier zum Doppelkauf und das finde ich gar nicht in Ordnung!
Also bitte, lieber Verlag - entscheidet Euch für eine Variante!



 Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

Bücher von Ingo Siegner auf amazon


1 Kommentar:

  1. Guten Abend,
    wir lieben alle Bücher vom kleinen Drache Kokosnuss. Dieses muss aber auch unbedingt noch sein. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.