{Rezension} Dunkler Donnerstag von Nicci French

C.Bertelsmann Verlag / 448 Seiten / 14,99 €
Als Frieda Klein unerwarteten Besuch von eineralten Schulfreundin erhält, die sie um psychotherapeutische Hilfe für ihre Tochter bittet, ahnt sie nicht, worauf sie sich da einlässt... Die Fünfzehnjährige ist verstockt und magersüchtig. Und bald stößt Frieda auf den Grund: Becky wurde eines Nachts in ihrem Zimmer von einem Unbekannten vergewaltigt. In Frieda reißt die Geschichte alte Wunden auf. Sie beschließt, sich ihrer Vergangenheit zu stellen … Ein packender Thriller, bei dem man Frieda durch
London begleitet und auf falschen Spuren in ihre Heimatstadt Braxton, wo alle ihr bald mit wachsendem Misstrauen begegnen ...

Neugierig geworden???? - Dann lest hier weiter:

{Rezension} Die Legende von Maja - Die Seelenträgerin

CreateSpace Independent Publishing Platform / 216 Seiten / 8,90€
Die sechzehnjährige Jenny ist ein sportbegeistertes Mädchen, das sich für kein anderes Fach in der Schule interessiert, bis sie eines Tages „Die Legende der weißen Rose" im Geschichtsunterricht durchnehmen. Von da an lässt sie das Thema nicht mehr los. Bei einem Schulausflug zum entstandenen Ort der Legende, findet sie neben der weißen Rose auch ein merkwürdiges Pentagramm über das sie plötzlich in das alte Japan
gelangt. Dort erfährt sie von einer alten Frau, dass sie diejenige ist die, die Legende erfüllen muss und die Seele eines Mädchens, die sie in sich trägt, wieder mit ihrem Körper vereinigen soll, damit die alte japanische und ihre Welt gerettet werden kann. Vorher kann Jenny auch nicht wieder nach Hause zurückkehren. Zusammen mit sieben Rosenträgern, begibt sie sich auf die schwierigste und gefährlichste Mission ihres
ganzen Lebens. Eine Mission auf Leben und Tod. Und was sind das für Gefühle, die sie plötzlich für den anfangs unausstehlichen Tsubasa hat?
Nach dem Erfolg von "Das Geheimnis von Tschanta" folgt jetzt Ihr neuer Fantasy Roman. Die Legende von Maja, ein Roman im Fantasy-Manga-Style indem die Helden der Geschichte, Macht, Mut, Trauer, Treue, Freundschaft,Verbundenheit, Hoffnung, Stärke, Herz und Liebe vereinen, um zwei Welten vor dem Untergang zu retten.

Meine Lesewoche und Leseplanung Aktualisierung

17.11. - 23.11.2014
Meine letzte Lesewoche lief nicht so wirklich. Die Woche war wirklich toll, ich hatte am Mittwoch Feiertag und Freitag bis Sonntag war ich Freunde besuchen. Das war auch super - aber zum lesen bin ich einfach so gut wie nicht gekommen.

Ich habe von meinen beiden aktuellen Büchern jeweils ein Stück gelesen, so bin ich bei "Dunkler Donnerstag" gerade mal bis Seite 290 gekommen ( 125 gelesene Seiten) und bei "Die Legende von Maja" habe ich nun 90 % gelesen. Ich denke, beide werde ich diese Woche auslesen.

Allerdings werde ich dann mein Serienbuch "Hiliges Feuer" von Cynthia Hand wohl etwas verschieben müssen, denn das schaffe ich nun nicht mehr.

Bertelsmann Verlag
Dafür habe ich vom Bertelsmann Verlag ein richtig tolles Rezensionsexemplar bekommen, in diesem habe ich mich schon mal etwas reingelesen und so manches Highlight entdeckt:

"Sport  Das Buch" von Johannes Aumüller und Jürgen Schmieder.
Hier sind 104 Sportarten aufgeschlüsselt und jede Menge Fakten dazu. Sehr interessantes und lesenswertes, als auch Angeber Wissen. Ich war schon am schmökern und finde die Aufteilung und das Wissen dazu schon recht super. Ausserdem mit tollen Grafiken - sehr gut.

Dafür habe ich meiner Tochter das Buch "Das Geheimnis der Mumie" aus der Serie Das magische Baumhaus vorgelesen - wir lieben diese Serie!

Mal sehen, was ich diese Woche alles schaffe, auf jeden Fall aktualisiere ich mal meine Leseplanung, das Letzte mal für diesen Monat:

Aktualisierung
"Silber - Das Zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
"Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück" von Derek Landy
"Träume der Finsternis" von Annika Dick
"Mystic City - Tage des Verrats" von Theo Lawrence - kurzfristig dazu gefügt, aufgrund einer LR bei Lovelybooks
"Dunkler Donnerstag" von Nicci French - lese ich jetzt
"Die Legende von Maja - Die Seelenträgerin" von Bianka Merters - kurzfristig hinzugefügt - lese ich gerade
"Sport - Das Buch" - lese ich gerade 


**********************
Und noch mal für Euch zur Erinnerung!
Ab sofort könnt ihr euch schon mal für meine neue SUB Abbau Challenge 2015 anmelden!
 Und zwar hier!!! 
Nun Wünsche ich euch eine wunderschöne Lesewoche!
 
 

{Rezension} Das Geheimnis der Mumie (Kinderbuch)

Loewe Verlag / 96 Seiten / 7,95 €
Philipp und Anne reiben sich den Sand aus den Augen. Wo sind sie diesmal mit dem magischen Baumhaus gelandet? Da entdecken sie eine Pyramide, auf die eine große Menschenmenge zuströmt. Sie müssen im alten Ägypten sein! Die Geschwister folgen den Leuten in das beeindruckende Bauwerk. Bald schon sind sie dem Geheimnis der Mumie auf der Spur ...
Das magische Baumhaus jetzt als Magic Edition für alle Liebhaber des besonderen Abenteuers.
Philipp und Anne verschlägt die nächste Reise mit dem magischen Baumhaus nach Ägypten. Dort gehen sie in eine Pyramide, treffen auf eine Geisterkönigin und müssen wieder einige Rätsel lösen.

Ich habe das Buch wieder meiner (fast) 6 Jahre jungen Tochter vorgelesen und wieder einmal war sie fasziniert von der Geschichte. Sie fragt richtig nach und ist sehr interessiert an all den neuen sachen. Und da werden mal Hyroglyphen erklärt und was alles in den alten Pyramiden mit den Königinnen und Königen vergraben wurde.
Manches erscheint für den Erwachsenen nicht logisch - muss es aber auch nicht, denn die Kinder sollen es verstehen, auf eine Art und Weise, wie es dann auch meine Tochter versteht und das finde ich gut.
Eine spannende Geschichte und die Kinder bekommen gleich das erste bisschen Sachwissen zum Thema altes Ägypten - meine Tochter möchte mehr - das zeigt mir auch, dass die Bücher toll sind!


Band 1 - Im Tal der Dinosaurier
Band 2 - Der geheimnisvolle Ritter




Meine Lesewoche und Leseplanung Aktualisierung

10.11.-16.11.2014
Und auch die letzte Woche hatte ich eine gute Lesewoche, wenn auch nicht ganz so viel, wie die Woche zuvor, aber derzeit habe ich echt tolle Bücher zum lesen in den Händen.

Begonnen habe ich am Montag mit dem 2. Band von Mystic City "Tage des Verrats" von Theo Lawrence. Bereits vom ersten Band war ich begeistert, aber selten gibt es Reihen, w mich auch Band 2 noch begeistern kann. So eine Reihe ist diese. Ich fand den 2. Band so richtig toll. Gelesen habe ich ihn zu einer Leserunde bei Lovelybooks.

Dann habe ich zwei Rezensionsexemplare zu lesen begonnen. Einmal ein E-Book von Bianka Mertes "Die Legende von Maja - Die Seelenträgerin" - hier habe ich bisher 50 % des Buches geschafft und
finde es bisher ganz gut.

Dann den 4.Fall der Frieda Klein "Dunkler Donnerstag" von Nicci French. Auch hier fand ich die ersten 3 Bücher toll - der 4.Band ist wohl Frieda Kleins persönlicher Fall und so lässt dieser sich auch lesen - richtig gut! Geschafft habe ich bisher 175 Seiten - das Buch lässt sich einfach nicht so schnell weglesen, da es doch recht klein geschrieben ist, trotzdem mag ich es gern.

Und endlich konnte ich auch mein aktuelles Hörbuch "Letzte Worte" von Karin Slaughter beenden. Etwas enttäuscht war ich schon davon. Aktuell höre ich "Rafael 2.0" und das hört sich schon mal gut an. Allerdings ist der Sprecher davon etwas gewöhnungsbedürftig...

Nächste Woche wird mein Fazit ausfallen - oder verspätet kommen, denn ab Donnerstag werde ich für 4 Tage zu Freunden fahren und ich freue mich schon sehr darauf!

Wie sah Eure Lesewoche aus??
 ***************

Aktualisierung

"Silber - Das Zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
"Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück" von Derek Landy
"Träume der Finsternis" von Annika Dick
"Mystic City - Tage des Verrats" von Theo Lawrence - kurzfristig dazu gefügt, aufgrund einer LR bei Lovelybooks
"Dunkler Donnerstag" von Nicci French - lese ich jetzt
"Die Legende von Maja - Die Seelenträgerin" von Bianka Merters - kurzfristig hinzugefügt - lese ich gerade
"Unearthly - Heiliges Feuer" von Cynthia Hand
**********************
Und noch mal für Euch zur Erinnerung!
Ab sofort könnt ihr euch schon mal für meine neue SUB Abbau Challenge 2015 anmelden!
 Und zwar hier!!! 
Nun Wünsche ich euch eine wunderschöne Lesewoche!

{Rezension} Tage des Verrats von Theo Lawrence

Ravensburger Buchverlag/416 Seiten/E-Book 12,99€
Seit Hunter zum neuen Anführer der Mystiker geworden ist, lebt er nur noch für den Kampf gegen die verhasste Oberschicht. Aria, die sich aus Liebe zu ihm von ihrer Familie losgesagt hat, fühlt sich vernachlässigt und immer mehr zu Hunters Freund Turk hingezogen. Als sie erfährt, dass Hunter selbst vor unschuldigen Opfern nicht zurückschreckt, kann sie seiner Linie nicht länger folgen. Sie zettelt ihre eigene - friedliche - Rebellion an. Mit tragischem Ausgang ...



{Rezension} Letzte Worte von Karin Slaughter (Hörbuch)

Random House Audio/420 Minuten/gelesen von Nina Petri
Ein totes Mädchen am See. Ein gefälschter Abschiedsbrief. Der vermeintliche Mörder ist schnell gefasst. Er gesteht – und bringt sich dann in seiner Zelle um. Zuvor jedoch schreibt er mit seinem Blut an die Zellenwand: „Ich war's nicht.“ Als Sara Linton davon erfährt, ist sie außer sich. Die Polizistin Lena Adams muss den geistig behinderten Jungen zu dem falschen Geständnis und in den Selbstmord getrieben haben. Sara Linton will Lena ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen und bittet den GBI-Ermittler Will Trent um Hilfe.


{Rezension} Das Groteskium kehrt zurück von Derek Landy

Loewe Verlag / 336 Seiten / Taschenbuch 9,95€

Nein, ein normales Leben führt die 13-jährige Stephanie Edgley nicht. Während ihre Freundinnen sich zu Pyjamapartys treffen, verbringt sie ihre Zeit mit einem lebendigen Skelett. Um die Welt zu retten, versteht sich. Denn Stephanie und Skulduggery Pleasant stehen erneut vor einem knochenharten Fall: Baron Vengeous, einer der gefährlichsten
Gegenspieler Skulduggerys, ist aus dem Gefängnis geflohen. Er hat einst ein Wesen geschaffen, das die Macht besitzt, die Gesichtslosen zurückzuholen. Nun will der Baron jenes Wesen erwecken - und somit den Weg für das Böse ebnen.

Meine Lesewoche und Leseplanung Aktualisierung

03.-09.11.2014
Schon lange habe ich kein Fazit zu meiner letzten Lesewoche gezogen - langsam kehrt hier wieder etwas Ruhe ein und ich möchte mir die Zeit wieder nehmen!
Also, wie war meine letzte Lesewoche!?
Ich habe richtig toll was geschafft. Am Montag und Dienstag habe ich noch mein Buch "Silber - Das zweite Buch der Träume" ausgelesen, ich hatte es via einer Leserunde gelesen und mir hat das echt super gefallen. Ich fand es sogar noch besser, als den ersten Band - und das kommt doch recht selten vor!
Dann ging es gleich zur nächsten Leserunde mit der Autorin Annika Dick und
ihrem Buch "Träume der Finsternis" und auch dies war ein regelrechtes Leseerlebnis und ich hatte das bis Freitag ausgelesen. Am Wochenende dachte ich mir, bevor ich die dritte Leserunde beginne, werde ich mal mein aktuelles Print-Buch "Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück" weiter
lesen. Und ja....ich hab es am Sonntag abend noch ausgelesen.
Somit hatte ich in dieser Woche so an die 800 Seiten gelesen - wow, so eine gute Lesewoche hatte ich schon lange nicht mehr!!!

Und wie sah Eure Lesewoche aus?

Aktualisierung

"Silber - Das Zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
"Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück" von Derek Landy
"Träume der Finsternis" von Annika Dick
"Mystic City - Tage des Verrats" von Theo Lawrence - kurzfristig dazu gefügt, aufgrund einer LR bei Lovelybooks - lese ich jetzt
"Dunkler Donnerstag" von Nicci French
"Unearthly - Heiliges Feuer" von Cynthia Hand




Ultimative SUB Abbau Challenge 2015

Meine Challenge geht in die 3.Runde!
Aber diesmal mache ich alles etwas anders :)

Ultimative SUB Abbau Challenge 2015


Regeln:
Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015
Hierbei handelt es sich sowohl um Print Bücher, als auch um E-Books!
Damit der Spaß am lesen bleibt, muss KEINE Rezension geschrieben werden - aber ein kleiner Post zum jeweiligen Buch mit ein paar kurzen Leseeindrücken, Zitaten oder wie es Euch gefallen hat, Informationen o.ä. dazu - das sollte drin sein - so dass ich auch sehen kann, dass ihr die Bücher auch gelesen habt!

Wer sich anmeldet und keine Fortschritte postet, bzw. sich nicht mehr meldet, wird gelöscht - ich habe keine Lust wieder allen hinterher zu jagen.
Solltet ihr aussetzen oder aus anderen Gründen nicht mehr mitmachen können / wollen, so würde ich Euch bitten, Euch bei mir zu melden.

Bitte postet mir hier einen Kommentar mit dem Link auf Euren Blog, wo ich die Challenge bei Euch finde. ( Mit Fortschritt-Liste, damit ich aktualisieren kann), verlinkt die gelesenen Bücher zu Eurer Rezension / Leseeindrücken o.ä. - Bücher ohne Verlinkung zähle ich nicht!
Am 01.01.2015 geht es los, also da sollte ich alle Links hier auch zusammen haben :)
Wenn noch Fragen sind, immer fragen ich beisse nicht :)
Sollte sich mal der Link zu Eurer Liste ändern, so teilt ihn mir bitte immer mit, damit ich nicht suchen muss!
Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn ihr auf Eurem Blog Werbung für die Challenge machen würdet :-) Meinen Banner dafür dürft ihr gerne verwenden!

Ablauf der Challenge:

Jeden Monat werde ich Euch 5 Aufgaben geben, um Euren SUB zu verringern, z.Bsp. Kein Buchkauf, Bücher mit besonderen Kriterien lesen usw. Für jede Aufgabe gibt es eine bestimmte Anzahl Punkte, die werden am Ende zusammen gerechnet. 
 
So kann z.Bsp. Der Januar aussehen:
  1. Kein Bücherkauf im Januar = 100 Punkte
  2. Lese ein Buch aus einer von dir begonnenen Serie = 50 Punkte
  3. Lese ein Buch, von einem männlichen Autor = 25 Punkte
  4. Lese ein Buch innerhalb einer Leserunde = 25 Punkte
  5. Lese ein Buch, wo es um den Winter geht = 20 Punkte
Dies ist ein Beispiel!  
Es müssen natürlich nicht alle Kriterien erfüllt werden! Ich wollte nur für jeden etwas machen :)
Alles verstanden???? Dann kann es losgehen – wer ist mit dabei?????

Anmelden könnt ihr euch ab sofort!  Bitte bringt mir auch den Link zu Eurer Challengeseite mit vorbei!!!!


Aufgaben:

Januar 2015


1. Kein Bücherkauf im Januar = 100 Punkte

2. Lese ein Buch aus einer von dir begonnen Serie = 50 Punkte

3. Lese ein Buch zum Thema Winter = 25 Punkte

4. Lese ein Buch mit mehr als 500 Seiten = 25 Punkte

5. Lese ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin = 20 Punkte

Februar 2015


1. Lese mind. ein Buch mehr, als du neu hast = 100 Punkte

2. Lese ein Serienbuch (einer bereits begonnenen Serie) = 50 Punkte
3. Lese einen Liebesroman = 25 Punkte
4. Lese ein lustiges / witziges Buch = 25 Punkte
5. Lese ein Buch einer deutschen Autorin = 20 Punkte


März 2015

1. Lese ein Buch in einer Leserunde oder mit Freunden gemeinsam = 100 Punkte
2. Lese ein Serienbuch einer bereits begonnenen Serie = 50 Punkte
3. Lese ein Buch mit einem männlichen Protagonisten = 25 Punkte
4. Lese ein Buch mit einem sehr hellen Cover (weiss, rosa, pastellfarben, helles grün o.ä.) = 25 Punkte
5. Lese einen Thriller / Krimi = 20 Punkte


April 2015 

1. Lese diesen Monat insgesamt mindestens 1.000 Seiten = 100 Punkte  
2. Lese ein Buch zum Thema Frühling = 50 Punkte  
3. Lese ein Buch mit Fantasy-Wesen (Vampire, Werwölfe, Hexen etc.) = 25 Punkte
4. Lese ein Buch das in der USA spielt = 25 Punkte
5. Lese ein Buch mit mehr als 400 Seiten = 20 Punkte









{Rezension} Träume der Finsternis von Annika Dick

im.press Verlag / 197 Seiten / E-Book / 3,99€
Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand undGefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute
Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein Traumwandler, noch dunkler als Dhelia selbst, und Dagny traut ihm nicht über den Weg. Schon gar nicht, seit sie von der Prophezeiung weiß…

Zwischenstand Ultimative SUB abbau Challenge 2014

Ich war wieder auf der Reise und bringe euch den derzeitigen Punktestand vorbei.
Am Ende werde ich zwei Gewinner ziehen - diese Auslosung wird dann im Januar statt findn, also bitte eure Blogs bis zum 10.01.2015 auf Stand bringen und ihr könnt gerne schon mal eure Punkte auch zusammen rechnen!
Nächstes Jahr werde ich wieder eine SUB Abbau Challenge machen, allerdings anders als dieses Jahr! Lasst euch überraschen!


Anetts Bücherwelt: 7.122 Punkte

Sarahs Bücherwelt: 150 Punkte
Mimis Bücherwelt: 16.082 Punkte
Katjas Lesewolke: 173 Punkte
Sabrina: 6.260 Punkte
Rea 91 Punkte
Taya: 1.062 Punkte
Anne: 124
Erlesene Bücher: 54 Punkte
Lyiane: 33 Punkte
Hanne: 1.120 Punkte
Sabine: 258 Punkte
Lyne: 42 Punkte
Eva: 26 Punkte
Chrissy: 1.162 Punkte
Maultaschenreads: 28 Punkte
Rica: 62 Punkte
clawsink: 77 Punkte
Marc: 19 Punkte
Influ: 22 Punkte
Mikka: 67 Punkte
Lilly: 85 Punkte
Julia: 4.772 Punkte
Ruby: 120 Punkte
Amelie: 114 Punkte

Viele Teilnehmer sind nicht mehr übrig ...
 

{Buchgeplauder} Buch-Reihen

....gibt es ab sofort für den Schnellüberblick als einzelne Seite --> Hier

Ich habe echt langsam den Überblick verloren und war nun ganz erschrocken!
59 offene Buchserien habe ich! Wann bitte soll ich die denn zu Ende lesen????
Aber da sind auch echt tolle Serien dabei und ausserdem liegen da auch noch ganz viele Bücher auf dem SUB. Ich sollte wohl nun doch mal ganz gezielt die Serien angehen - wie ist das bei Euch?
Habt ihr noch einen Überblick über Eure Bücherreihen?? Wieviele habt ihr begonnen zu lesen und noch nicht abgeschlossen? Oder habt ihr gar nicht so viel? Bleibt ihr konsequent beim lesen einer Serie? Oder liegt sie dann auch ewig auf Eis?


{Leseplanung} November 2014

Nun möchte ich auch endlich mal wieder eine richtige Leseplanung machen - hatte ich auch in den letzten Monaten, aber nicht aufgeschrieben....ich hoffe mal, dass ich das schaffe, was ich mir vorgenommen habe.

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?
Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …

...lese ich via Leserunde  ---- gelesen


Nein, ein normales Leben führt die 13-jährige Stephanie Edgley nicht. Während ihre Freundinnen sich zu Pyjamapartys treffen, verbringt sie ihre Zeit mit einem lebendigen Skelett. Um die Welt zu retten, versteht sich. Denn Stephanie und Skulduggery Pleasant stehen erneut vor einem knochenharten Fall: Baron Vengeous, einer der gefährlichsten Gegenspieler Skulduggerys, ist aus dem Gefängnis geflohen. Er hat einst ein Wesen geschaffen, das die Macht besitzt, die Gesichtslosen zurückzuholen. Nun will der Baron jenes Wesen erwecken - und somit den Weg für das Böse ebnen ... Irish Children's Book of the Year - Senior Mehr Infos rund ums Buch unter: www.skulduggery-pleasant.de Spiegel- Bestseller-Autor Derek Landy mit einem weiteren actiongeladenen Fantasy-Abenteuer über den coolen Skelett-Detektiv Skulduggery Pleasant. Spaß und Spannung garantiert.

...um endlich mal meine Serien weiter zu lesen! ---- lese ich gerade

 Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein Traumwandler, noch dunkler als Dhelia selbst, und Dagny traut ihm nicht über den Weg. Schon gar nicht, seit sie von der Prophezeiung weiß… 

...gewonnen für eine Leserunde bei Lovelybooks ---- lese ich gerade 

 Der 4. Band der erfolgreichen Thriller-Serie

Als Frieda Klein unerwarteten Besuch von einer alten Schulfreundin erhält, die sie um psychotherapeutische Hilfe für ihre Tochter bittet, ahnt sie nicht, worauf sie sich da einlässt ... Die Fünfzehnjährige ist verstockt und magersüchtig. Und bald stößt Frieda auf den Grund: Becky wurde eines Nachts in ihrem Zimmer von einem Unbekannten vergewaltigt. In Frieda reißt die Geschichte alte Wunden auf. Sie beschließt, sich ihrer Vergangenheit zu stellen … Ein packender Thriller, bei dem man Frieda durch London begleitet und auf falschen Spuren in ihre Heimatstadt Braxton, wo alle ihr bald mit wachsendem Misstrauen begegnen ...


...als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen 

Die 16-jährige Clara ist ein Schutzengel, mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, dazu ausersehen, Menschen zu retten. Nicht so einfach, wenn man mitten unter ihnen lebt und nicht auffallen darf. Ihre erste Mission, einen Jungen aus dem Feuer zu retten, misslang. Claras Schwäche blieb nicht unentdeckt: Die schwarzen Engel - gefallene Seelen, die die Welt mit Traurigkeit überziehen – wollen Clara auf ihre Seite ziehen. Leider nicht ihr einziges Problem. Denn jemand, der ihr sehr nahesteht, soll in den nächsten Monaten sterben. Clara ahnt: Das Feuer war nur der Anfang.

... um mal wieder eine Serie zu beenden!


{Lesemonat} Oktober 2014

Der Oktober war aus meiner Sicht wieder einmal endlich ein erfolgreicher Lesemonat.
Ich habe 6 Bücher gelesen mit insgesamt 2.216 Seiten ( 72 Seiten durchschnittlich pro Tag). Auf jeden Fall viel besser als die letzten Monate und ich habe auch richtig gute Bücher dabei gehabt!
  • Heldenfabrik von Christian v.Ditfurth - als Rezensionsexemplar vom carl´s books Verlag bekommen und das Buch hat auch von mir volle 5 Bücher erhalten - ich war wirklich erstaunt - zur Rezension
  • Haus der Schatten von Alfred Bekker - ein E-Book, das ich kostenlos bei amazon bekommen habe - zum Glück habe ich nix dafür bezahlt, es konnte mich wirklich nicht überzeugen - zur Rezension
  • Codename Nike - ein Rezensionsexemplar der Autorin Annika Dick - welch ein Genuß! Das Buch war einfach nur toll, und ich konnte es kaum aus der Hand legen - zur Rezension
  • In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C.Vosseler - habe ich mir aus der Bücherei mitgenommen, die Idee hinter der Geschichte fand ich klasse, aber wirklich überzeugen konnte mich das Buch dann doch nicht, die Charaktere waren mir zu fade und blass - zur Rezension
  • Die Bestimmung (3) Letzte Entscheidung von Veronica Roth - nachdem ich vom Band 1 total überzeugt war, konnte mich der 2.nicht packen. Also hatte ich mir hier auch nicht allzu sehr viel versprochen, aber ich fand den als ganz gut gelungenen Abschlussteil und bin froh, das Buch gelesen zu haben, es kommt zwar nicht über 3 Bücher weg, aber ich hatte es schlimmer erwartet - zur Rezension
  • Taubenschlag von Tomas Maidan - Rezensionsexemplar des Autors. Nachdem ich mich durch den zugegeben schwerfälligen Anfang gequält habe, war ich doch nicht enttäuscht, denn das Buch war am Ende gar nicht schlecht und machte noch Spaß - zur Rezension
Mein absolutes Monatshighlight war "Codename Nike" - mein Flop des Monats war "Haus der Schatten".

Und wie sah Euer Lesemonat aus?