{Lesemonat} März 2015

Ani
Ich bin zurück! Der Urlaub war sehr schön, bin zwar nicht viel zum lesen gekommen, habe aber sehr viel unternommen und hatte ganz viel Zeit für meine Mädels!

Nun möchte ich euch noch kurz zeigen, was ich im letzten Monat alles gelesen habe:


"Days of Blood and Starlight" ist der zweite Teil von Laini Taylor und ich war von diesem Buch ebenso begeistert, wie vom Band 1. Diesen zweiten habe ich in einer gemeinsamen Leserunde auf Lovelybooks gelesen und hatte richtig Spaß dabei.
Von mir bekam das Buch 4 Sterne und nun freue ich mich auf dem Abschluss, der im Juli erscheinen soll.





"Kates Geheimnis" - eine spannende Familiengeschichte von Brenda Joyce.
Von mir hat dieses Buch, welches viel zu lange bereits auf meinem SUB schummerte, 4 Sterne bekommen.
Gelesen habe ich das Buch ebenfalls in einer Leserunde, diesmal auf Ullis Büchercafé.






"Bookless - Wörter durchfluten die Zeit" - Band 1 der Bookless Trilogie von Marah Woolf. Gelesen ebenfalls auf Lovelybooks in einer Leserunde - so langsam soll es den Serien auf meinem SUB an den Kragen gehen :)
Hier habe ich mir aber viel mehr versprochen von dem Buch und war am Ende doch recht enttäuscht und es reichte nur für 2 Sterne von mir.






"Bookless - Gesponnen aus Gefühlen" - Band 2. Ich wollte der rilogie gleich noch eine Chance geben, zumal ich sie auch komplett auf dem SUB liegen habe. Hätte ich sie nicht da gehabt, hätte ich Band 2 bestimmt nicht gekauft.
Ein Stern mehr bekommt dieser 2.Band, die Autorin hätte aus der Geschichte bestimmt etwas mehr heraus holen können.....Band 3 lege ich erst einmal auf Eis.





"Legend - Fallender Himmel" - Band 1 der Trilogie von Marie Lu. Schon wieder in einer Leserunde gelesen auf Lovelyooks. Lange schon hatte ich keine Dystopie gelesen, ich hatte einfach genug davon. Umso überraschter war ich von diesem Buch, welches mir wieder Lust auf mehr gemacht hat und 4 Sterne bekommen hat.






"Rotkehlchen" von Jo Nesbo. Mein zweites Buch des Autors und auch davon war ich begeistert. Er hat eine tolle Art zu schreiben und sein Ermittler ist so herrlich menschlich! Ein sehr intelligenter Krimi zum nachdenken, der von mir volle 5 Sterne erhält!






Alles in allem war das ein sehr guter Lesemonat!
Ich habe insgesamt 2.646 Seiten gelesen - entspricht ca. 85 Seiten pro Tag.
Kinderbücher habe ich diesen Monat nur ein paar kleine Pixiebücher gelesen, oder Bücher, die wir schon einmal hatten. Diesen Monat möchten wir mit den Büchern aus dem Magischen Baumhaus weiter lesen.

Aber ich hatte noch zwei tolle Hörbücher im März, die ich beide empfehlen kann:


"Die Engelmacherin" von Camilla Läckberg - der Roman steigerte sich immer mehr und bekam  von mir volle 5 Sterne!

"Er ist wieder da!" von Timur Vernes - eine wirkliche Satire, voll von schwarzen Humor, einfach perfekt gelesen von Christoph Maria Herbst. Auch hier von mir volle 5 Sterne!
Und wie war Euer Lesemonat März???? habt ihr eine Planung für April???
Ich habe für April ein paar Bücher geplant, aber nur die, die ich in Leserunden lesen möchte:
  • "Harry Potter und der Stein der Weisen" - ein Re-Read via Leserunde bei Lovelybooks
  • "Hoffnung auf Kirschblüten" von Katrin Koppold - Leserunde bei Ullis Büchercafé
  • "City of Heavenly Fire" von Cassandra Clare - aus der Bücherei.
Mal sehen, was ich dann noch so lese, worauf ich Lust habe. Auf jeden Fall soll der SUB langsam mal kleiner werden!


1 Kommentar:

  1. Oh, sind das viele Bücher! Hoffe du hattest einen ganz tollen Urlaub :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.