{Hörbuch Rezension} Todesschuss von Karen Rose

Lübbe Audio / 6 CDs - 10,99€
Drei Anschläge innerhalb von zwei Tagen: Knapp entgeht die attraktive Polizistin Stevie Mazzetti den tödlichen Schüssen. Glück oder Zufall? Als auch ihre siebenjährige Tochter ins Fadenkreuz des Killers gerät, ist Stevie vor Angst wie von Sinnen. Doch Stevie weiß, dass sie ihr Leben und das ihrer Tochter nur retten kann, wenn sie den Grund für die Attentate herausfindet. Zusammen mit Privatermittler Clay Maynard stößt Stevie bei ihren Ermittlungen auf eine Reihe alter Fälle, die nur einen einzigen Schluss zulassen: Ihr Tod ist Teil eines sorgfältig kalkulierten Plans
Zu Beginn des Buches wird der Leser/Hörer in eine Situation versetzt, die ausschlaggebend für das gesamte Buch ist und die sich auch über das gesamte Buch zieht.
Ein Mann in einer ausweglosen Lage, soll jemanden töten. Doch das geht schief und am Ende kommt nicht nur das ausgewählte Opfer ums Leben, sondern auch noch sein Sohn und eine Ladenbesitzerin.

Danach werden wir 8 Jahre später versetzt. Hier geht es um die Polizistin Stevie Manzetti, eben die Frau, deren Mann und Sohn damals erschossen wurde. Heute werden auf sie mehrere Mordanschläge ausgeführt, denen sie immer wieder mit knapper Not entgeht.
Sie vermutet den Täter in den eigenen Reihen, denn sie nimmt sich alle alten Fälle ihres ehemaligen Kollegen vor, der allerdings durch und durch korrupt war.

Dieser Krimi ist so gut durchdacht und es macht Spaß, der Sprecherin Sabine Godec zuzuhören.
Es dauert, bis man so langsam die Zusammenhnge erkennen kann und es ist spannend, wie sich die Situationen immer wieder ändern.
Auch eine kleine Liebesromanze enthält der Krimi: Stevie trifft hier wieder mit dem Privatermittler Clay aufeinander und es gibt manche Situationen, wo ich sie einfach nicht verstehen kann.
Aber die Romanze fügt sich so gut ins Geschehen ein, dass sie auch nicht als störend empfunden wird.
Ein actionreicher Krimi, mit ein wenig Liebe aufgeppept und sehr gut aufgebaute Spannungsmomente. Ein paar Längen hat er, aber alles in allem eine prima Geschichte! Von mir volle 5 Punkte.

 Die Baltimore Reihe zur Info:

1. Teil: Todesherz
2. Teil: Todeskleid
3. Teil: Todeskind
4. Teil: Todesschuss




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.