{ E-Book Rezension} Verbotene Sünden - Victorian Secret (1) von Helen B.Kraft

Ani
Romance Edition / 260 Seiten / 1,99€
Träume lügen nicht Niemand weiß das besser, als die Traumgängerin und Scotland Visional Yard-Agentin Emma St.Claire. Während einer Mordserie in London wird sie auf Sir Ian Connery angesetzt, der in den Fokus der Ermittlungen gerückt ist. Um dessen Schuld zu beweisen, muss sie seine Träume analysieren, und schon bald wird klar, dass der Lord etwas zu verbergen hat. Etwas, das schwerer wiegt, als die Gefühle, die seine Berührungen in ihr wachrufen. Kann Liebe über Vernunft siegen?
 Dies war mein erster Roman der Autorin, und gleichzeitig mein erster Roman in der Rubrik "Steampunk". Gehört hatte ich schon einges darüber, aber nun wollte ich mir selbst mal ein Bild machen und habe ein tolles Exemplar gleich in den Händen gehabt.
Denn die Autorin vereint in diesem einen spannenden Kriminalfall und eine Liebesromanze. Gekonnt kann sie beides mit Liebe zum Detail, spannender Handlung, tollen Charakteren und einer guten Prise Humor zu einer viel zu kurzen Story verarbeiten.

Da hätte ich auch schon einen Kritikpunkt: Mir war alles etwas kurz gehalten. Gerne hätte ich noch erfahren, was Battersea eigentlich war - wie kam es dazu, und was ist genau passiert?
Dann gab es so viele technischen Sachen, die ich auch gerne näher erläutert gehabt hätte. Aber sei es drum - die Geschichte war schlüssig und auch der Kriminalfall wurde zufriedenstellend gelöst.

Die Agentin Emma und Ian Connery waren mir sehr sympathisch - der Schlagabtausch der beiden hat mir gut gefallen und es war doch nur eine Frage der zeit, dass die beiden sich finden. Mein wirklicher Favorit war allerdings der Butler - den mochte ich von Anfang an.

Alles in allem fand ich den Roman sehr unterhaltsam und ich möchte schon gerne weiter lesen - der zweite Band der Serie ist bereits erschienen und ich werde den mir auf jeden Fall besorgen!

 Das Buch konnte mich wirklich überzeugen - der Plot und die Figuren waren alle gut durchdacht und selbst die Nebenfiguren waren sehr überzeugend. Von mir nur ein kleiner Punkt Abzug, da mir einiges an Erklärungen gefehlt hat und das Ende ziemlich schnell ging.



1 Kommentar:

  1. Huhu,

    ui das ist aber ein cooles Buch! Das Cover hat mich gerade total angesprochen, aber der Inhalt ist ja noch viel coooler ^^
    Wandert aufjedenfall sofort auf meine Wuli.

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.