{ E-Book Rezension } Die Auserwählten - In der Brandwüste (James Dashner)

Carlsen Verlag / 497 Seiten / 9,99€
Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, endlich wären sie frei. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und ein tödlicher Virus.
Und noch immer halten die undurchsichtigen Schöpfer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren …

Ein Wettkampf gegen die Zeit und mörderische Gegner – Spannung pur!
Nachdem sich Thomas und die anderen durch das Labyrinth im Ersten Band gekämpft haben, wähnen sie sich nun in Sicherheit. Aber nur bis zum nächsten Morgen: Denn da ist alles wieder anders und Thomas weiß, sie sind immernoch im Experiment von ANGST und eins ist nicht sicher: Sicherheit. Denn plötzlich ist auch Teresa verschwunden, dafür ist jetzt ein Junge in ihrem Zimmer, der behauptet aus Gruppe B zu sein, Aris.

Den Jungen wird nun ein paar Fakten erzählt und dass sie weitere Tests machen müssen und weitere Prüfungen bestehen müssen, ob sie wollen oder nicht. Denn auch sie haben den gefährlichen Brand, der die Menschen nach und nach kaputt macht.
Also müssen sie durch die Brandwüste, durch eine Ortschaft, wo alle Brandopfer ausgesetzt wurden und unzählige Tests durchlaufen.

Hier wird der Leser sofort wieder mit in die Geschichte gerissen und gleich von Beginn an ist man wieder mitten drin. Keine nervigen langwierigen Erklärungen, es geht nahtlos nach Band 1 weiter.
Und was hier alles passiert! Als Leser wurde ich hier immer wieder mit neuen Wendungen, neuen Charakteren und Ereignissen konfrontiert, ohne das ich mehr Durchblick hatte, als Thomas und seine Freunde. Wem kann Thomas vertrauen? Und kann er überhaupt jemanden trauen? Passiert das alles wirklich?
All diese Fragen stellt man sich als Leser ganz genauso. Und wird am Ende nicht wirklich schlauer daraus heraus gehen, denn am Ende wartet auf den Leser ein ganz gemeiner Cliffhanger!
Wow, ich bin begeistert! Was für eine spannende Fortsetzung, die dem Ersten Band in nichts nachsteht. Ich bin begeistert und fand die immer wieder neu auftauchenden Tests richtig gut und das Buch war schnell gelesen, weil es einfach nie langweilig wurde!

Band 1: Die Auserwählten - Im Labyrinth





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.