{Rückblick} Lesemonat März und neue Bücher

Irgendwie läuft es dieses Jahr einfach nur perfekt - ich habe mein Lesetief und mein Bloggertief wohl überwunden - es ist so gut! Ich fühle mich einfach wieder gut, und es macht wieder Spaß.

Na klar, das Highlight im Monat März war auf jeden Fall mein Besuch auf der Leipziger Buchmesse.
Noch jetzt schwärme ich davon und nerve meine Mitmenschen :) Mein Bericht dazu findet ihr HIER.

Gelesen habe ich diesen Monat ganze 7 Bücher, insgesamt 2.670 Seiten:




  • "Good as Gone" - Amy Gentry. 4 Sterne von mir für diesen verwirrenden, aber  guten Roman
  • "Hochsaison" - Jörg Maurer. Ebenfalls 4 Sterne für den 2. Band um Kommssar Jennerwein
  • "Death" - Melvin Burgees. Nur 2 Sterne für diesen schlechten Roman - enttäuschend.
  • "Rain - Das tödliche Element" - Virginia Bergin. Nur 3 Sterne, auch eine kleine Enttäuschung.
  • "Das geheime Vermächtnis des Pan" - Sandra Regnier. Nur 3 Sterne und Hoffnung auf Band 2.
  • "Chosen - Die Bestimmte" - Rena Fischer. 4 Sterne für den gelungenen Debütroman.
  • "Das Geheimnis von Chaleran Castle" - Elaine Winter. 4 Sterne für das schöne Familiengeheimnis.
Das war ein guter Monat, auch für die Motto-Challenge 2017. Denn von 7 Büchern konnte ich 5 da mit hinein rechnen! Meine 4 geplanten Bücher für diesen Monat habe ich ebenfalls alle gelesen, so dass ich keine mit in den nächsten Monat nehmen muss.
  • "Das Geheimnis von Chaleran Castle" - Elaine Winter. Ein Rezensionsexemplar von NetGalley und be-E-Books. Gleich gelesen!
  • "AchtNacht" von Sebastian Fitzek - gekauft auf der LBM mit persönlicher Signatur
  • "Ragdoll" von Daniel Cole - gekauft auf der LBM

Außerdem noch folgende Rezensionsexemplare, die ich euch dann nächsten Monat genauer vorstellen werde:
  • "Das Friedmann Haus" von Peter Martin. 
  • "Die Orlow-Diamanten" von Annis Bell.
Wie gesagt, ein toller Lesemonat, auch wenn ein paar Enttäuschungen dabei waren.
Ich habe 4 Bücher aus meinem "alten" SUB gelesen und nur 2 neue gekauft.
Wenn das nichts ist! Es läuft!

Kennt ihr die Bücher?
Wie war euer Lesemonat März?



Kommentare:

  1. Hallo Anett,
    Ragdoll steht auch ganz weit oben auf meiner Wunschliste! Das Buch hört sich echt spannend an und ich hoffe es kann vielelciht bald bei mir einziehen.
    Liebe sonnioge Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anett!

    Das ist natürlich schön wenn du wieder Lust aufs Lesen und Bloggen bekommen hast - das hält auch jetzt bestimmt an :)

    Die Pan Trilogie hab ich gelesen - und ich fand den ersten Band am besten. Also hoffe ich, dass es dir anders ergehen wird, wenn der erste schon nur 3 Sterne bekommen hat ^^

    AchtNacht und Ragdoll sind auch bei mir eingezogen - mit AchtNacht werde ich auch heute Abend starten, bin schon sehr gespannt! :D

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anett,
    freut mich zu lesen, dass du nun wieder Lust aufs Lesen und bloggen hast.

    Rain liegt noch auf meinem SuB. Aber es ist bei vielen nicht so gut abgeschnitten, deswegen ist die Motivation es zu lesen eher gering ^^
    Liebe grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.