{Aktion} Cover Theme Day # 8 – Ragdoll

Ani

Der Cover Theme Day ist ins Leben gerufen wurden von Charleen.
Es ist eine Aktion, die jeden Mittwoch stattfindet und jedesmal ein bestimmtes Cover gezeigt wird.

Thema diese Woche:


Zeige ein Cover mit einem Tier darauf.

Diesmal möchte ich euch den Krimi „Ragdoll“ vorstellen.


Ich mag das Cover total gerne und auch das Buch hat mir gut gefallen. Entdeckt hatte ich es letztes Jahr auf der Leipziger Buchmesse.

Klappentext:
Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Flickenpuppe, einer »Ragdoll«.
Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes.

Meine Rezension -> Hier.



Kennt ihr das Buch? Mögt ihr das Cover?


Außerdem möchte ich noch die Wochen nachholen, zu denen ich leider nicht gekommen bin.

Cover Theme Day # 7 – Light and Darkness

Zeige ein blaues Cover.

Diesmal musste ich gar nicht suchen, ich hatte ziemlich schnell ein blaues Cover schon vor meinem inneren Auge:


Ich mag das Cover total gerne und es passt auch super zum Buch!

Klappentext:
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss…

Meine Rezension -> Hier

Cover Theme Day # 6 – Die Feuerprobe

Thema diese Woche:

Zeige ein Cover mit dem Element Feuer.

Für dieses Buch gibt es gleich zwei verschiedene Cover, aber beide recht feurig:



Ich finde beide Cover sehr schön, wobei das neue gut zum Buch passt, aber das ältere gefällt mir in seiner Schlichtheit.

Klappentext:

Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.

Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe.

Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten.


Meine Rezension -> Hier


Kennt ihr die Bücher? Mögt ihr die Cover?


Kommentare:

  1. Huhu,

    Light and Darkness möchte ich auch noch lesen. Ich habe Water & Air von ihr gelesen und habe es geliebt.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Water and Air liegt noch auf meinem SUB :)

      Löschen
    2. Dann viel Spass damit. Ich fand es richtig gut.

      Löschen
  2. Hey,

    vorab ne kurze Frage... Hattest du nicht dieses Jahr in Leipzig gekauft und nicht letztes Jahr? :D
    Ich möchte das Buch auch noch gernre elsen. Alle sind so begeistert...

    Die anderen Cover sind alles so toll. <3

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, ich meinte natürlich letztes mal ;)

      Löschen
  3. Hallo Anett,

    das Buch von dir kenne ich auch. Allerdings war es irgendwie so gar nicht meins. Hab Ewig gebraucht, um es zu lesen. *drop*
    Das Cover an sich finde ich aber total schön.

    Liebe Grüße
    Melnaie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      ja es war nicht jedermanns Geschmack und ich konnte mich zum Beispiel so gar nicht mit dem Detektive anfreunden.....Ich hoffe aber, dass der nächste Band besser wird. Da gibt es eine Menge Potenzial!

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  4. Liebe Anett,

    das Rabencover passt wirklich gut zu einem Krimi, leider lese ich gar keine Krimis, sondern hauptsächlich Fantasy-, Jugendbücher und Dystopien.

    "Light and Darkness" habe ich vorletztes Jahr gelesen und fand die Geschichte eher durchschnittlich.

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Violetta,
      durchschnittlich trifft es gut. Ich habe noch das Buch "Water & Air" der Autorin da liegen und hoffe, dass das besser ist. Ich finde es ja super, dass sie Einzelbände schreibt - von Serien fühle ich mich gerade so erschlagen!

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
    2. Hallo Anett,

      das Gefühl kenne ich. Ich habe zurzeit 29 angefangene Reihen, die mir im Nacken sitzen. Ein Einzelband hin und wieder tut ganz gut.

      Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch ein Buch von Laura Kneidl lesen möchte. Der Stil hat mir leider nicht gefallen, obwohl die Idee von "Light und Darkness" ganz lustig war.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen
    3. Ich habe von ihr noch Water & Air hier liegen, da war ich zur Leipziger BM auf Lesung und fand das Buch so toll!!!! Das will ich auf jeden Fall noch lesen!


      Liebe Grüße Anett

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.