{Lesemonat} November 2013

Ani
Wow, der November ist auch vorbei...und ich habe immer noch keinen Rückblick gepostet. Nun soll es aber mal so langsam losgehen.
Hier zeige ich Euch wieder meine gelesenen Bücher:

Wenn es dunkel wird von Manuela Martini
...fand ich richtig toll - ein sehr guter Arena-Thriller für Jugendliche!

Von der Nacht verzaubert von Amy Plum
...hat auch mich etwas verzaubert. Das war ein schönes Jugenbuch, wo mir die Idee gut gefallen hat!

Fräulein Smillas Gespür für Schnee von Peter Hoeg
...war die Enttäuschung des Monats! Wenn nicht gar, des ganzen Lesejahres!

Kuss der Finsternis von Kresley Cole
...war nun Band 2 der Serie und ich fand den ebenso gut wie den ersten bereits - sehr empfehlenswert!


Und dann noch diese E-Books:
Löwenjagd von Uwe Brackmann
...von diesem Roman war ich sehr positiv überrascht und ich danke dem Verlag nochmal für das Rezensionsexemplar!

Reich der Götter Band 1 - Der Gott des Todes von Patrick Sattlers
...ein Erstlingswerk von dem ich überzeugt bin! Ein wirklich tolles Buch, welches ich empfehlen kann und wo ich bereits heute schon auf den Folgeband warte!

Herzen aus Asche von Narcia Kensing
...auch dieser Roman konnte mich überzeugen.

Gesamt: 7 Bücher mit insgesamt 2.486 Seiten - das bedeutet im Durchschnitt ca. 83 Seiten am Tag.

Monatshighlight                                                                       Monatsflop

 














Insel der Traumpfade von Tamara McKinley
...war eine wunderschöne Familiensaga!




Print:

"Dämonenschicksal" von Greta Zicari
"Engel mit Herzklopfen" von Tanja Schmold
"Das Tal 2.4 - Duie Entscheidung" von Krystyna Kuhn
"Black Dagger 20 - Schattentraum" von J.R.Ward

E-Book

"Frostkuss - Mythos-Academy 1" von jennifer Estap
 "Morbus Dei. Die Ankunft" Band 1 von Zach / Bauer
"Weihnachtsengel gibt es doch" von Susanne Wiggs

...für Dezember 2013

Der dezember soll ganz im zeichen des Weihnachtsbuches bei mir stehen und ich möchte folgendes lesen:

Ann Paerlam "Der Christmas Cookie Club" (Leserunde in Ullis Büchercafé)
Friederike Schmöe "Lasst uns froh und grausig sein (Lillys Feenglanzchallenge)
Janet Evanovich "Der Winterwundermann" (Leserunde in Ullis Büchercafé)
Susan Wiggs "Weihnachtsengel gibt es doch" (Leserunde in Ullis Büchercafé)
Annette Langen "Tausche Glückskekse gegen Weihnachtswunder" mit meiner Tochter (Rezensionsexemplar)

Wie sah Euer Lesemonat November aus?

 

1 Kommentar:

  1. Hallo Anett,
    nun habe ich auch endlich "Der Gott des Todes" beendet. Was für ein gemeiner Cliffhanger =( Da kann man gar nicht anders als den weiteren Teil lesen.

    Dein Leseplan ist sehr winterlich angehaucht. Um sich auf Weihnachten einzustimmen, ist das bestimmt perfekt.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.