[Aktion] Schottland Special – Gefährliche Ferien: Schottland

Willkommen zu meinem aktuellen Schottland – Special!

Foto by Anetts Bücherwelt

Eigentlich war es angedacht, dass ich nach meinem diesjährigen Schottland Urlaub euch dieses Special präsentiere. Aufgrund der aktuellen Situation komme ich natürlich (leider) nicht nach Schottland. Aber meine Bücher, Reiseführer etc. möchte ich trotzdem mit euch teilen – so fühle auch ich mich wieder ein bisschen wie in Schottland.


Ich war bereits 2001 in Schottland, damals noch ganz ohne Kinder und viel Sehnsucht nach meinem Herzensland.

Für dieses Jahr hatte ich mir verschiedene Lektüre eingepackt, u.a. auch diese Kurzgeschichten:

Anetts Bücherwelt

Gefährliche Ferien: Schottland“

[Bloggeraktion] Die literarischen Musketiere im Juli: Sommerhitze


Wer uns noch nicht kennt, wir haben uns bereits HIER vorgestellt. Dort findet ihr auch die Links zu allen bisherigen Aktionen und Buchempfehlungen von uns.

Wir drei – Gabriela, Stefanie und ich – wollen euch jeden Monat drei Bücher aus unseren letzten Lesejahren vorstellen.

Das können mal ganz neue Titel sein, aber auch Bücher aus der Backlist, die es verdienen, immer wieder genannt zu werden.


Stefanie, ich und Gabriela

Diesen Monat ist es auch bei uns sommerlich heiß und wir haben entsprechende Empfehlungen für euch herausgesucht!

[Comic-Vorstellung] Metro 2033 – Wo die Welt endet (Band 1 von 4) von Dmitry Glukhovsky und Peter Nuyten


Anetts Bücherwelt
Eins gleich vorweg: Ich habe die Romane von Dmitry Glukhovsky nicht gelesen. Habe sie allerdings schon lange auf meiner Wunschliste. Jetzt mit erscheinen des Comics, habe ich dazu gegriffen und wollte erst einmal auf die Art und Weise in die Welt eintauchen.


Eine Welt, nach einem verheerenden Atomkrieg, der die Welt in eine radioaktive Ödnis verwandelt hat. Die Bewohner Moskaus waren dazu gezwungen im Untergrund Schutz zu suchen. Da kamen die Metrotunnel genau recht. Die einzelnen Stationen entwickelten sich wie Staaten, die Handel und auch Krieg miteinander betrieben.

Nach oben, in die verstrahlten Ruinen Moskaus traut sich niemand mehr. Man sagt, es leben mutierte Monster dort. Und dann gibt es noch die Schwarzen: menschenähnliche Mutanten, die die Heimatstation des jungen Artyom bedrohen. Dieser macht sich auf um Hilfe zu holen.

[Aktion] Schottland Special – Ein Ticket nach Schottland von Alexandra Zöbeli

Ani | Kommentieren

Foto by Anetts Bücherwelt

Willkommen zu meinem aktuellen Schottland – Special!

Eigentlich war es angedacht, dass ich nach meinem diesjährigen Schottland Urlaub euch dieses Special präsentiere. Aufgrund der aktuellen Situation komme ich natürlich (leider) nicht nach Schottland. Aber meine Bücher, Reiseführer etc. möchte ich trotzdem mit euch teilen – so fühle auch ich mich wieder ein bisschen wie in Schottland.


Ich war bereits 2001 in Schottland, damals noch ganz ohne Kinder und viel Sehnsucht nach meinem Herzensland.

Für dieses Jahr hatte ich mir verschiedene Lektüre eingepackt, u.a. auch diesen Roman. Das er leichte und seichte Lektüre ist, war mir bewußt. Aber gerade im Urlaub lese ich dies besonders gern.

Anetts Bücherwelt

[Comic-Vorstellung] Harleen ( Band 1-3 von 3) – Stjepan Sejic


Anetts Bücherwelt

Dr. Harleen Quinzel alias Harley Quinn, die ikonische Clownprinzessin im DC Universum. In diesem 3teiligen Comic lernen wir sie kennen, bevor sie Harley Quinn wurde. Sie hatte eine genaue Vorstellung, wie sie Gotham von dem zerstörerischen Wahnsinn heilen könnte. Sie setzt ihre Forschungsarbeit in der Irrenanstalt Arkham Asylum fort und trifft da unter anderem auf den Psychopathen Joker.

[Rezension] Die Krone der Dunkelheit (#1) – Laura Kneidl


Anetts Bücherwelt

Alles was Laura Kneidl geschrieben hat, hat für mich eine besondere Anziehung. Ich mag ihren Schreibstil so gern, meistens habe ich ihre Bücher auch ruckzuck ausgelesen. „Die Krone der Dunkelheit“ liegt seit letzten Geburtstag auf meinem SuB (vielen Dank Bella) und nun sollte dies endlich gelesen werden. Gefreut habe ich mich schon darauf, ich hatte nur ein bisschen Angst, denn auch das Buch wurde im Vorfeld schon so gehypt! Aber Laura Kneidl kann mich eigentlich nur schwer enttäuschen, also war ich guter Dinge und begann an einem Freitag das Buch zu lesen. Dass ich bereits am Sonntag Nachmittag damit durch war, verrät eigentlich alles, oder?

Also schön, eine kleine Besprechung zum Buch bringe ich euch dann doch noch mit!

[*Aktion*] ***Schottland Special **** Schottland for Kids*** Ein Kinderreiseführer

Ani | Kommentieren

Anetts Bücherwelt - Foto by Anett

Willkommen zu meinem aktuellen Schottland – Special!

Eigentlich war es angedacht, dass ich nach meinem diesjährigen Schottland Urlaub euch dieses Special präsentiere. Aufgrund der aktuellen Situation komme ich natürlich (leider) nicht nach Schottland. Aber meine Bücher, Reiseführer etc. möchte ich trotzdem mit euch teilen – so fühle auch ich mich wieder ein bisschen wie in Schottland.


Ich war bereits 2001 in Schottland, damals noch ganz ohne Kinder und viel Sehnsucht nach meinem Herzensland.

Diesmal sollten die Kinder (16 und 11) mit und extra für die Kleinere hatte ich diesen wunderschönen Reiseführer für Kinder vom Verlag „World for Kids“ erhalten.

Anetts Bücherwelt

[Rezension] Flugangst 7A – Sebastian Fitzek

Ani | Kommentieren

Anetts Bücherwelt
Ich bin ein bekennender Fan von Sebastian Fitzek, allerdings gebe ich auch zu, noch nicht alle seine Bücher gelesen zu haben, auch wenn sie (fast) alle bei mir daheim stehen. Nun war es also mal wieder Zeit für einen Fitzek-Psychothriller. Flugangst 7A habe ich mir davon auserkoren – so kurz vor dem Urlaub irgendwie passend hatte ich mir gedacht.


Allerdings muss ich auch zugeben, dass mir nicht immer alle Bücher des Autors uneingeschränkt gefallen haben und ich immer mal wieder was zu meckern hatte, was die Bücher nicht unbedingt schlecht macht, aber was mir persönlich eben nicht gefallen hat. Deswegen war ich auch wieder gespannt, wohin der Autor mich diesmal mit nimmt.