{Aktion & Gewinnspiel} Happy Birthday, Magellan! #walwirdfuenf

Ani | Kommentieren

Anetts Bücherwelt


Fünf Jahre wird der Magellan Verlag nun schon und ich möchte dem Verlag und seinen fleißigen Mitarbeitern danken und gratulieren!

Ich habe immer wunderbare Bücher gefunden und gerade Kinder- und Jugendbücher, die auch intelligent und mit viel Sinn geschrieben sind.

Und zum Geburtstag habe ich auch etwas für meine Leser vorbereitet.
Ich möchte euch heute noch einmal die wundervolle Kinderbuch Serie „Die Haferhorde“ vorstellen und wie sie den Weg zu uns gefunden hat!

Eine Handvoll Asche – Abir Mukherjee

Ani | Kommentieren
Anetts Bücherwelt

>> In einem Bestattungsinstitut auf eine Leiche zu stoßen ist nicht ungewöhnlich. Das sie kurz zuvor noch aus eigener Kraft durch die Tür marschiert ist, dagegen schon. Ein zweifellos faszinierendes Rätsel, bloß fehlte mir die Zeit, mich damit zu beschäftigen, da ich gerade um mein Leben rannte.<< 
(Seite 9)

Zwei Esel im Schwimmbad – Anja Fröhlich

Ani | Kommentieren

Anetts Bücherwelt

Dies ist der zweite Teil des Kinderbuchserie „Wir Kinder vom Kornblumenhof“.
Nachdem ich als Leseexemplar den Ersten gewonnen hatte bei Lovelybooks, hatte ich nochmals Glück und wurde auch für den zweiten Band ausgelost.
Keine Frage, die Freude daheim war groß. Nachdem der Kleinen Leserin (10 Jahre) dieser so sehr gefallen hatte, konnte das nur gut gehen.

Mein Lesemonat Juni

Anetts Bücherwelt

Im Juni war wirklich eine Menge los, allerdings bin ich dadurch auch weniger zum lesen gekommen.
Aber das ist gar nicht schlimm, ich habe meine Unternehmungen so geliebt!
Ich war in Göttingen und habe mich mit einer wunderbaren Mädelsgruppe getroffen, jedes Jahr versuchen wir zueinander zu finden und haben dann immer wirklich viel Spaß.
Danach standen für mich 5 Tage London an! Wie wundervoll dieser Kurzurlaub war, habe ich in zwei Teilen hier geschrieben, ich hatte so viele Reiseeindrücke, ich musste die einfach mit euch teilen! (Reisebericht 1 & 2)

Die verrückte Ballonfahrt -


- mit Professor Stegos Total-locker-in-der-Zeit-Herumreisemaschine von Neil Gaiman.

Anetts Bücherwelt

Mein erstes Kinderbuch von Neil Gaiman.
Entdeckt habe ich es durch Zufall in unserer Schulbibliothek. Und ich muss doch wissen, was ich den Kindern ausleihe, und ob es tolle neue Entdeckungen gibt. Und nach seinem Comic „Sandman“ wollte ich mal schauen, ob er auch in Kinderbücher kann.

DOORS ? & DOORS X – Markus Heitz


Anetts Bücherwelt

Mit DOORS hat Markus Heitz eine ganz besondere neue Serie geschaffen.

Nachdem ich bereits den Prolog, sowie das Buch „DOORS ! - Blutfeld“ gelesen und rezensiert habe (Hier entlang), habe ich nun auch die anderen beiden Bücher gelesen und mich getraut, durch die anderen Türen zu treten.

London – Mein Reisebericht – Teil 2


Anetts Bücherwelt


Am Freitag war der große Tag!

Meine Tochter fieberte bereits seit Ewigkeiten darauf hin und nun sollte es soweit sein! Es ging in die Warner Bros. Harry Potter Studio Tour!
Und ich muss zugeben, ich war mindestens genauso aufgeregt wie sie.
Die Tickets hatten wir uns bereits im Vorfeld direkt bei Warner Bros. Gekauft und als Zeitfenster eine späte Vormittagszeit genommen. Schliesslich mussten wir erst mal von Victoria nach Eusten mit der U-Bahn, dann mit dem Zug nach Watford Junktion. Von da an mit dem Shuttle zu den Studios.

London – Mein Reisebericht – Teil 1

Anetts Bücherwelt
Nun war es also endlich soweit. Unser bereits seit letzten Jahr geplanter London – Kurzurlaub stand bevor. Gedacht war er letztendlich als Geschenk für unsere Große Tochter. Die hatte letztes Jahr ihre Jahresbegleitung mit anschliessenden Walkaway. (Zu erklären, was der Walkaway ist würde jetzt den Rahmen sprengen, ihr könnt es gerne hier nachlesen: Karina Falke.) Andere machen Jugendweihe oder Kommunion, bei uns ist es dies.
Zur großen Familienparty haben auch alle was für die Reise gespendet und so konnte diese nach einer Planung losgehen.