{Rezension} Total durchgeknallt die Jungs! von Tina Zang

Autor: Tina Zang   
Titel:  Total durchgeknallt, die Jungs!
Verlag: Edition tingeltangel      
Erschienen am: 27. Juni2013    
ASIN: B00DP648CC
Seitenzahl der Print Ausgabe: 211
Ausgabe: E-Book / Format: Kindle   
Preis: 2,99 €


„Hi, ich bin Flora, gerade 16 geworden und plane einen super Sommer. Wenn nur die Jungs nicht durchdrehen würden:
  • Mein Freund Theo beschwört Eifersuchtskrisen herauf, wenn mich andere Kerle auch nur ansehen. Dabei kann ihm, dem weltbesten Knutscher, keiner das Wasser reichen. Ob er auch der weltbeste Liebhaber ist, weiß ich allerdings noch nicht ...

  • Mein Salsa-Partner Arik entdeckt eine völlig neue Seite an sich und mutiert zur Club- und Shoppingqueen. Allerdings richtet er damit ein heilloses Chaos an und ist drauf und dran, meine nigelnagelneue Freundschaft mit der wunderbaren Tessa zu ruinieren ...

  • Yannick hat die weltschönsten grünen Augen und ist Vizeweltmeister geworden in ... tja was? Er will es mir einfach nicht verraten! Muss ja was Oberpeinliches sein! Vielleicht Bobby Car Racing, Cheerleading, Sumpfschnorcheln ...

  • Und dann gibt es da noch "die Verrückten", die kräftig dabei mithelfen, dass am Schluss keiner mehr weiß, wer von wem was warum will ...

Au weia, drückt mir die Daumen, dass der Sommer nicht die volle Katastrophe wird!“



Durch ein Bücherforum hatte ich vor einiger Zeit die Autorin kennengelernt. Ich hatte bereits ihr Buch "Mond aus Glas" gelesen und war damals davon total begeistert. Bereits letztes jahr hat sie diesen Roman in dem Forum vorgestellt und ich habe ihn mir geholt, dachte, es wäre eine gute Sommerlektüre.
Nun endlich diesen Sommer habe ich ihn gelesen und gleich zu Beginn kann ich sagen, dass er mit gut gefallen hat.

Wir begleiten hier die Protagonistin Flora, wie sie langsam ihre eigenen Wege erkundet, feststellt, was sie will, und wie ihr Leben mal werden soll. Mehr oder weniger. Momentan befindet die 16jährige sich in einer Phase, wo sie sich langsam abnabelt von der Mutter. Sie zieht über die Sommerferien in eine WG von älteren Jungs, mit denen sie eine wirklich tolle Freundschaft verbindet. Die Jungs versprechen wirklich auf Flora acht zu geben und ihre mama erlaubt es.

Aber dann gibt es jede Menge Probleme: Sei es ihr Bester Freund Arik, der plötzlich ganz neue Seiten an sich erlebt - oder ihr Freund Theo, der mehr als nur eifersüchtig ist.
Flora ist genervt, enttäuscht, freudis - eigentlich macht sie alles durch in diesem herrlich, spritzigen Sommerroman!

Frisch und jugendlich geschrieben, ist diese Story recht schnell gelesen, denn auch der Schreibstil der Autorin ist toll und es wirklich locker leicht zu lesen ist.





Eine herrliche Sommergeschichte, über Flora und ihre Art das Leben zu nehmen, wie es ist. Über erstes Verliebtsein, sich selbst finden und Freundschaft.

Nicht unbedingt tiefgreifende Lektüre, aber für eine leichte Sommerlektüre zwischenrein genau richtig!

Ein paar Fehler in den Satzzeichen oder fehlende Wörter haben sich eingeschlichen, aber es war nicht so viel, dass man hätte daran verzweifeln wollen - passt schon!



Bilder von Tina Zang
Tina Zang ist eins der Pseudonyme der Schriftstellerin Christine Spindler, die in Deutschland und den USA veröffentlicht.
Unter dem Namen Tina Zang schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Ihre Geschichten sind witzig, abenteuerlich und fantasievoll. Nach 44 Printtiteln hat sie nun das e-publishing für sich entdeckt. Die Resonanz zu ihrem frechen Jugendroman "Total durchgeknallt, die Jungs!" ist so begeistert ausgefallen, dass sie bereits an einer Fortsetzung arbeitet.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.