{Neuzugänge} Neu in Anetts Bücherregal und auf dem Kindle

Ani
Und auch im Monat November gehe ich nicht Buchkauffrei raus. Also für nächstes Jahr nehme ich mir mal ganz fest vor, nicht mehr so viel zu kaufen - so bekomme ich meinen SUB nämlich nie in den Griff!!! Ich glaube, alleine von meinem SUB kann ich 2 bis 3 Jahre lesen - Ohne etwas Neues zu kaufen o_O

Aber dann gäbe es ja nicht so schöne Posts :D

Also, neu im Bücherregal habe ich folgende tollen Bücher:

"Dämonenschicksal" von Greta Zicari
habe ich eigentlich nicht gekauft, sondern gewonnen! Mit persönlicher Widmung der Autorin - ganz lieben Dank dafür!
>>Eine ungewollte Schwangerschaft stürzt die junge Prinzessin Kassandra ins Unglück und in der Folge ihr Land in einen düsteren Krieg des Elends und Dämonenterrors. In dieser dunklen Zeit setzen sich an unterschiedlichen Orten junge Leute in Bewegung: Sie fliehen vor den Kriegswirren und dem Dämonenterror, machen sich auf die Suche nach einem besseren Leben und müssen dafür gefährliche Wege in Kauf nehmen. Auf ihren abenteuerlichen Reisen erleben die jungen Leute, was Liebe und Zusammenhalt bedeuten und dass es eine Macht gibt, die größer sein kann als die der Dämonen. Als sich ihre Wege kreuzen, müssen sie ihre unterschiedlichen Weltbilder überprüfen, und es kommt zu dramatischen Entdeckungen und Entwicklungen.<<

"Engel mit Herzklopfen" von Tanja Schmoldt
auch dieses Buch habe ich gewonnen.

>>Seit ihr Mann vor zwei Jahren bei einem Unfall starb, meistert Natascha das Leben mit ihren beiden Kindern selbstständig. Ganz allein ist die Hamburgerin dabei allerdings nicht schließlich hat sie einen Schutzengel namens Josiah, der nicht nur gut auf sie aufpasst, sondern auch voll und ganz in sie verliebt ist. Vor lauter Zuneigung verrät der eigentlich Unsichtbare zuweilen seine Identität. Immer öfter haben Natascha und die Kinder deshalb das Gefühl, dass ein Fremder in ihrer Nähe ist. Als ein langjähriger Freund Natascha eines Abends seine Liebe offenbaren will, kann Josiah seine Gefühle nicht länger im Zaum halten und wechselt in die menschliche Realität. Trotz seiner Befürchtungen hat Natascha keine Furcht vor ihm. Ganz im Gegenteil ... Warmherzig und voll sprühender Lebensfreude erzählt Tanja Schmoldt eine wunderbare Liebesgeschichte für den Urlaub oder den Samstagnachmittag, den Romantikerinnen sicher verschlingen werden.<<

"Das Tal 2.4 Die Entscheidung" von Krystyna Kuhn
 musste ich mir ganz dringend kaufen. Ich habe zwar auch den vorigen 2.3 noch nicht gelesen, aber das ist das Finale und ich will die beiden letzten dann gleich zusammen lesen! Ich freue mich schon so sehr darauf!

>>Nur wenige Stunden bleiben und nur zu acht können sie verhindern, dass sich das Böse in der Welt ausbreitet. Katie, Robert, David und die anderen müssen ins Herz des Tals gelangen, um es zu stoppen und das Geheimnis zu entschlüsseln. Während die Studenten das Undenkbare auf sich nehmen, stürzen immer dramatischere Katastrophen die Kontinente ins Chaos. Und als sie Hilfe von unerwarteter Seite bekommen, stehen die Freunde am Ende vor der entscheidenden Frage: Kann nur Vertrauen alles retten?<<

"Schattentraum - Black Dagger 20" von J.R.Ward
...ebenfalls ein Serienbuch, wo ich noch den Band 19 ungelesen daliegen habe. Aber auch die beiden möchte ich zusammen lesen. Bei der Serie gehören immer zwei Teile zu einem ... das ist eigentlich nervig! Aber irgendwie will ich auch wissen, wie es weiter geht.

>>Die BLACK DAGGER schweben in höchster Gefahr, denn im Dunkel der Nacht ist ein neuer Feind aufgetaucht, der Anspruch auf den Thron des mächtigen Vampirkönigs Wrath erhebt. Die Bruderschaft braucht jeden Mann, um die drohende Gefahr abzuwehren, und ausgerechnet jetzt muss sich der tapfere Krieger Thorment einem ganz anderen Kampf stellen: Der Geist seiner verstorbenen Frau ist in einem düsteren Zwischenreich gefangen, doch um sie befreien zu können, muss Thorment die schwierigste Aufgabe seines Lebens bewältigen. Hin- und hergerissen zwischen Herz und Verstand setzt er alles daran, den Weg für eine glückliche Zukunft zu ebnen …<<
Und hier noch meine neuen Bücher auf dem Kindle:

"Frostkuss" Mythos Academy Band 1 von Jennifer Estep
...wollte ich eigentlich nicht auch noch anfangen mit der Serie, aber beim Kindle Deal der Woche konnte ich für diesen Vorteilspreis von 5,99€ einfach nicht nein sagen (preis ist noch bis morgen früh)

>>Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.<<

"Morbus Dei. Die Ankunft" von Bastian Zach und Mathias Bauer
...auch da musste ich zuschlagen - das gibts derzeit zum Nulltarif bei amazon :)

>>Ein Buch wie ein guter Film: Matthias Bauer und Bastian Zach erzählen eine Geschichte voller Spannung, Dramatik und Emotionen:
Ein einsames Bergdorf vor 300 Jahren: Von einem Schneesturm überrascht, verschlägt es den Deserteur Johann List in diese abgeschiedene, von Furcht und Aberglaube beherrschte Gegend. Schnell ist ihm klar, dass mit dem Dorf etwas nicht stimmt, dass ein düsterer Schatten über den Bewohnern liegt - Tiere werden getötet, Menschen verschwinden, vermummte Gestalten lauern in den finsteren Wäldern. Als Johann sich in die Tochter eines Bauern verliebt, beschließt er, mit ihr das Dorf zu verlassen. Doch noch bevor sie verschwinden können, eskaliert die Situation und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...<<

"Weihnachtsengel gibt es doch" von Susan Wiggs
...habe ich mir für eine Weihnachtsleserunde gekauft und freue mich schon sehr darauf.

>>Es gibt wohl niemanden auf der Welt, der Weihnachten so sehr liebt wie Maureen Davenport. Deshalb ist die allein stehende Bibliothekarin auch überglücklich, dass sie dieses Jahr endlich das große Krippenspiel an Heiligabend organisieren darf. Leider wird ihr aber Eddie Haven zur Seite gestellt, der größte Weihnachtszyniker der Welt. Über jede Kleinigkeit muss sie stundenlang mit ihm streiten. Doch dann erhält Maureen eine Nachricht, die ihre Welt auf den Kopf stellt: Die Bibliothek, die sie leitet, soll geschlossen werden! Jetzt kann ihr nur noch ein Wunder helfen - nie hätte sie damit gerechnet, dass ihr Weihnachtsengel ausgerechnet der Mann ist, der dieses Fest überhaupt nicht leiden kann!<<

So, das waren meine neuen Bücher - was sagt ihr dazu? Kennt ihr welche? Und habt ihr schon welche gelesen? Wie fandet ihr die? Freue mich über Kommentare von Euch sehr! 
 



 

Kommentare:

  1. "Frostkuss" ist so unglaublich toll. Ich liebe diese Reihe. :)

    Bin sehr gespannt, was du zu "Das Tal 2.4" sagen wirst. Ich habe es mir auch direkt geholt, bin aber nun von den unterirdischen Kritiken ein wenig abgeschreckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lass mich da nicht abschrecken und bilde mir meine eigene Meinung - die Serie ist so genial!!! Ich bin eigentlich traurig, dass sie nun zu Ende geht:/

      Löschen
  2. Uh, ich bin beim Tal jetzt erst mit 1.3 fertig, aber ich muss demnächst in die Bibliothek hüpfen und die weiteren Bände lesen... ich suchte :D

    Alles Liebe und viel Spaß mit deinen Schätzen, Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anett,

    sag mal, welchen Kindle hast du? Bei Amazon gibt's ja gerade den Fire HD im Angebot und ich überlege doch ernsthaft diesen riesigen Schritt zum Reader zu wagen ^^. Allerdings will ich damit nicht nur lesen, sondern auch von der Couch aus surfen und ein paar Apps nutzen. Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich, ansonsten viel Spaß beim Lesen =)

    Lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ich habe den Fire HD 7.
      Bin sehr sehr zufrieden, weil ich eben auch damit online gehe via WLAn, gerade wenn man unterwegs ist und WLAN empfangen kann super, denn meine Emails kann ich so auch durchsehen. Und ausserdem spiele ich auch ganz gerne :)
      Allerdings poste ich nichts über Blogger - das tippen nervt etwas am Kindle, ich brauche meine Tastatur *lach*
      Aber ich möchte den nicht wieder hergeben und bin froh, dass ich ihn mir gegönnt habe :)

      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
  4. Das mit der Black-Dagger-Reihe nervt mich auch total.
    Vor allem, weil die beiden Bände nie innerhalb von 4 Wochen erscheinen, sondern immer ein halbes Jahr dazwischen liegt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Deswegen subben die nun auch bei mir - man verliert irgendwie die Lust :(

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.