{Lesewochenende} .... mit meinen Updates für Freitag 26.09.2014

Ani
Und schon geht es los!
Wer ist dabei? Gebt mir euren Link und ich verlinke euch hier im Post mit!
Und für alle, die dieses Leswochenende für die SUB Abbau Challenge nutzen nochmal zur Erinnerung: Es gibt 10 Punkte pro gelesene Seite - vergesst nur nicht aufeurer Challengeseite zu verlinken!
  • Sabrina liest Stephen King "Mr Mercedes" und ist begeistert
  • Rea liest Agatha Christie "Das fehlende Glied in der Kette"
  • Elisa liest "Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith" - mal sehen, ob sie uns noch verrät, wie es ihr gefällt, das Cover finde ich super!

Ich habe heute ein paar Termine mit meinen Kindern, hoffe aber trotzdem, dass ich ein wenig zum lesen komme. Ich möchte heute mit einem neuen Rezensionsexemplar vom Verlag carl´s books beginnen:
Die Täter hinterlassen nichts außer den Kugeln ihrer Maschinenpistolen in den Leichen ihrer Opfer. Und einem Gedicht über den Tod. Nach dem Mordanschlag auf den Vorstand eines Berliner Chemiekonzerns zieht ein vegetarischer Killer eine Blutspur durch das Land. Hauptkommissar Eugen de Bodt steht vor einem unlösbaren Fall. So scheint es jedenfalls, zumal ihm seine Vorgesetzten und geheimnisvolle Feinde von Anfang an Knüppel zwischen die Beine werfen. Verlassen kann er sich nur auf seine Mitarbeiter: Silvia Salinger, die ihn stärker anzieht, als es seiner Ehe gut tut, und Ali Yussuf, den blonden Türken, der unter der Zappelphilippkrankheit ADHS leidet.


Mit einer coolen Mischung aus amerikanischer Härte und französischem Esprit schuf Bestsellerautor Christian v. Ditfurth einen atemlosen Thriller. Heldenfabrik ist der erste Band einer Reihe um die Fälle des Berliner Hauptkommissars Eugen de Bodt, der jeden Morgen den Tag verflucht, an dem er beschloss, Polizist zu werden.

 Ich bin schon sehr gespannt darauf. Was lest ihr derzeit????

Meine heutigen Updates:


  • 9:30 Uhr : Ich war einkaufen, Waschmaschine und Geschirrspüler laufen, hab Ordnung gemacht. Die Kurze hört "Mia and Me" an und ich setze mich mit einem Kaffee hin und werde nun mal die ersten Seiten dieses Thrillers lesen. Mal sehen, ie weit ich komme....
  • 13:00 Uhr : Nicht wirklich viel geschafft, aber jetzt macht die Kurze Mittagsschlaf und ich werde mich weiter mit meinem Buch befassen...
  • 19:00 Uhr : Mittlerweile bin ich auf der seite 54 angekommen und die ersten beiden Kapitel sind gelesen. Ich finde das Buch bisher wirklich toll, ist halt recht kleine Schrift, deswegen komme ich auch irgendwie schwerer voran. Aber die Geschichte ist gut - wenn mir auch der Kommissar noch nicht so recht sympatisch ist - mal sehen, vielleicht kommt es noch, oft ist er noch nicht in der Vordergrund getreten. Werde euch weiter auf dem Laufenden halten.
  •  22:00 Uhr: So. Ich bin jetzt auf Seite 78 und für heute ist Schluss. Muss morgen früh wieder fit sein. Und wie viel habt ihr gelesen?

1. Tag = 78 Seiten = 780 Punkte





Kommentare:

  1. Ich lese grade "Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith" :)

    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese "Mr. Mercedes" von Stephen King. 64 Seiten sind geschafft.
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2014/09/lesewochenende-bei-anett-tag-1.html

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. http://reasworld82.blogspot.de/2014/09/anis-lesemarathon.html

    Hier noch mal der Link zu meinem Post.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.