{Rezension} Thor von Wolfgang Hohlbein (Hörbuch)

Ani
Autor: Wolfgang Hohlbein
Titel: Thor
Verlag: Lübbe audio
Erscheinungsdatum: 25. März 2010
Gekürzte Lesung , Sprecher David Nathan
Dauer: 9 Stunden, 46 Minuten; 8CDs
Preis: 7,95€ bei audible.de

Ein Mann erwacht in einer eisigen Welt. Wölfe springen ihn an, greifen ihn an. Den ersten kann er töten, doch es sind zu viele. Dann erscheint ein riesiger weißer Wolf und rettet ihm das Leben. Er kennt den Namen des Wolfes, nur seinen eigenen kennt er nicht. Als er eine Familie vor den Angriffen maskierter Krieger rettet, nennen sie ihn Thor, den Donnergott - denn er verfügt über übermenschliche Kräfte. Ist er ein Ausgestoßener aus der Welt der Götter? Oder hat man ihn geschickt, um den Weg in die letzte Zuflucht der Menschheit zu erkunden?




Ich hatte immer gerne Hohlbein gelesen, aber in letzter zeit mich eher dagegen entschieden, da ich bei Hohlbein die immer wiederkehrende Geschichten habe. Und nun habe ich dieses Hörbuch von Freunden geliehen bekommen und dachte, ich gebe dem Autor nochmal eine Chance. Zumal mich die nordische Mythologie auch fasziniert.
Aber ich war doch auch wieder enttäuscht wurden. Der Anfang war wirklich gut und spannend und ich hatte große Hoffnungen.
Aber dann zog sich die Geschichte dahin, ständig musste Thor sich irgendwelchen Prüfungen stellen, dabei stellte er sich an - alles andere, was man von Thor erwartet.
Am Ende wurde es noch mal so richtig haarsträubend und verwirrend ohne Ende. Ich habe manches mal zurück gespult, aber irgendwie bekam ich kein Licht ins dunkel.
Vielleicht lag es auch an der gekürzten Lesung???? Nohc habe ich auch das dazugehörige Buch hier liegen, aber ob ich das jetzt noch lesen mag? Eher nicht.

Die Protagonisten sind eher blass und ich habe kaum Erkennen kennen, dass es sich um die nordische Mythologie handelt, hätte ich nicht die namen gehabt, die auch noch irgendwie immer anders waren...sehr komisch.

Einzig einen dicken Punkt bekommt David Nathan, ich mag diesen Sprecher total gerne und er konnte auch wieder richtig was reissen. Es macht Spaß im zuzuhören, da er doch so etwas wie Spannung auf kommen lies.

Einen Stern gibt es ebenfalls für die Geschichte, denn die war eigentlich gut gedacht, aber leider haperte es in der Umsetzung.

Deswegen bekommt dieses Hörbuch nur 2 Bücher von mir






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.