[Challenge] 22für2022

Ani

 

Ein neuer Versuch, ich bin gespannt. Im letzten Jahr habe ich von meinen 21 Büchern, die ich vom SuB befreien wollte genau 15 gelesen. Das ist ein toller Schnitt. Leider sind immer wieder andere, sehr gute Bücher dazwischen gekommen. Aber ich bin guter Dinge und will auch dieses Jahr mich an dieser Challenge beteiligen. Mal schauen, wieviele ich der Bücher lesen werde, und wenn ich es nicht schaffe, egal, ich finde allein die Idee toll und Bücher vom SuB lesen sowieso.

Ich habe mich auch dieses Jahr für Bücher entschieden, die schon länger bei mir liegen, auch mehr für Reihenbücher, die ich eigentlich immer so gerne gelesen habe und irgendwie aus den Augen verloren habe.


Und das sind sie:



  1. [Comic] Lady Mechanika #2

  2. [Comic] Malcolm Max #1

  3. [Comic] Brindilla

  4. [Comic] Joker / Harley: Psychogramm des Grauens #1

  5. [Comic] Batman Der weiße Ritter

  6. Elanus – Ursula Poznanski

  7. Götterdämmerung #3 – Laura Kneidl

  8. Herz des Todes – Margret Kindermann

  9. Der Fluch von Pendle Hill #2 – Oscar de Muriel

  10. Der Heimweg – Sebastian Fitzek

  11. Das Geschenk – Sebastian Fitzek

  12. Der Insasse – Sebastian Fitzek

  13. Finsteres Verlangen #14 – Laurell K.Hamilton

  14. Blinder Hunger #15 – Laurell K.Hamilton

  15. Das Geheimnis des Schattenmarktes – Cassandra Clare

  16. Dämliche Dämonen – Royce Buckingham

  17. Sabotage im Sanktuarium #4 – Derek Landy

  18. Hexenzorn #7 – Yasmin Galenorn

  19. Katzenjagd #8 – Yasmin Galenorn

  20. Vampirblut #9 – Yasmin Galenorn

  21. Nachtherz #23 – J.R.Ward

  22. Königsblut #24 – J.R.Ward



Ich bin echt gespannt, wie es dieses Jahr läuft, werde die Bücher auch immer mal wieder in Buchperlensblog Bingos einbauen, dazu kommt nochmal extra eine Seite :)

Fortschritte:

Im Januar gelesen:

"Lady Mechanika #2" [Comic] - sehr gut und macht Lust auf mehr Bücher der serie!

Im Februar gelesen:

"Die Krone der Dunkelheit: Götterdämmerung" - ein wundervoller Abschluss der Trilogie

"Black Dagger - Nachtherz" & "Black Dagger Königsblut" - passt schon, einfach eine coole Serie, die ich weiter lesen werde. Mehr Teile liegen bereits auf meinem SuB

Im März gelesen:

"Der Insasse" - ein typischer Fitzek, der mich aber nicht so komplett abgeholt hat. Aber Fitzek Bücher gehen immer wieder. Ich freu mich trotzdem auf alle anderen, die noch auf meinem SuB liegen.

"Die Schwestern des Mondes#7 Hexenzorn" - oh nee, geht gar nicht mehr. Ich habe die Serie damals echt geliebt, aber ich glaube, ich bin da echt heraus gewachsen. Langweilig, fade und den Plot der Geschichte musste man suchen. Deswegen gehen die von meiner Liste:

"Die Schwestern des Mondes#8 Katzenjagd" und "Die Schwestern des Mondes#9 Vampirblut" , sowie die restlichen, die noch auf meinem SuB schlummern, ungelesen weg. Da hab ich keine Lust mehr darauf!

"Dämliche Dämonen" - Ein ganz witziges Buch, welches ich in Jugendbuch einordnen würde. Aber keine große Kost, eher sehr leicht. 

Im Juni gelesen:

"Herz des Todes" von Margret Kindermann. So ein gutes Buch, ein Tod, der mir gut gefallen hat. Aber auch die Geschichte über Aru, die aufgrund des Todes so anders war, aber eine wirklich gute und starke Person.

Im Juli gelesen:

3 Comics habe ich aus meinem Stapel gelesen: "Batman:Der weisse Ritter" war total genial, "Brindilla #1" ganz hübsch gezeichnet und eine schöne Geschichte und "Joker/Harley Psychogram des Grauens #1" total genial, ich muss da jetzt unbedingt die anderen beiden Bände bestellen, so gut!

"Die Geheimnisse des Schattenmarktes" in einer gemeinsamen Leserunde mit Bellas Wonderworld - 




Wer ist ebenfalls mit dabei?


Mitstreiter:

Nerd mit Nadel

Laberladen

Wörterkatze

Lesewelle

Booknapping

Buchwinkel

Roxxie



5 Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    du hast ein paar interessante Bücher auf deiner Liste.

    Ich weiß gar nicht, wann ich bei Black Dagger aufgehört habe zu lesen. Jedenfalls habe ich vor, dieses Jahr die komplette Reihe noch einmal in Angriff zu nehmen, die Bände sind ja alle auf dem SuB. ;)

    Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Glück und noch viel mehr Spaß beim Lesen all deiner Bücher.

    22für2022 | Challenge

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Roxxie,

      ja,ich habe von den Black Dagger auch noch so einige auf dem SuB und deswegen wollte ich auch wenigstens erst einmal zwei wieder mit auf die Liste nehmen, damit ich mal wieder rein komme. Ich hatte irgendwann aufgehört, weil ich keine Lust mehr darauf hatte, dabei waren die doch wirklich gut. Bis Band 22 habe ich die echt verschlungen und dann nur noch die nächsten ungelesen ins Regal gestellt.

      Liebe Grüße Anett.

      Löschen
    2. Huhu,

      ja, wie gesagt, so genau weiß ich das gar nicht, bei welchem Band ich aufgehört habe. Aber nicht, weil ich keine Lust mehr darauf hatte, sondern weil so viele andere Bücher der Reihe in die Quere kamen. :D

      Ich denke, ich werde mich ab April in den Black Dagger - Modus begeben. :D :D

      RoXXie

      Löschen
    3. Hej Roxxie,
      jetzt, wo ich wieder drin bin, nachdem ich zwei gelesen habe, werde ich die Reihe auf jeden Fall weiter verfolgen - ich mag die einfach gern!
      Liebe Grüße Anett

      Löschen
    4. Du bist mir ein paar Bücher voraus, aber ich plane die Reihe dieses Jahr noch so weit wie erschienen, fertig zu lesen (inkl. der Spin-off Bücher). Ich bin wirklich gespannt, wohin mich die Reise der Krieger noch führt.

      Wie ich sehe, kommst du ganz gut voran. Ich werde beim Sommerlochbingo versuchen, noch ein paar Titel meiner 22für2022 - Liste zu lesen. :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Antwort erhältst du direkt hier oder auf deinem Blog. ♥ Dankeschön ♥
Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du daher in die Speicherung und Weiterverarbeitung deiner Daten laut meiner Datenschutzerklärung und der von Google ein!