{Aktion} Stempeln - Rückblick auf den Juli 2015

Ani
Juli 
Dies ist eine Aktion von Damaris liest!

Ich schau heute zurück auf den Monat Juli im Jahre 2015.
Was habe ich gelesen - und was ist noch im Kopf geblieben davon?



Diese Bücher sind mir noch sehr präsent!
"Frostkuss" von Jennifer Estep ist der 1. Band und habe ich im Urlaub gelesen gehabt. Ich war damals sofort davon begeistert und eigentlich wollte ich weiter lesen - aber wie das mit so vielen Büchern ist, es kommen immer wieder welche dazwischen.
"Sommerwind" von Gabrielle Engelmann. Dieser wunderschöne Sommerroman spielt auf der Insel Föhr und hat mir total gut gefallen. Die Autorin kann mich immer wieder überzeugen!
"Heiliges Feuer" ist der 2. Unearthly- Band von Cynthia Hand. Ich mochte die beiden ersten Bände total gerne und fand die Geschichte richtig gut. Wieso der 3. Teil immer noch ungelesen bei mir im Regal steht weiß ich leider auch nicht.
"Im Wirbel der Zeit" von Rysa Walker war mal ein ganz spontaner Kauf, weil ich Zeitreisen ganz gerne mag. Und das Buch fand ich richtig .... schlecht. Schade. Aber komischer weise weiß ich noch, um was es ging, das mir so ein nicht so gutes Buch in Erinnerung bleibt!

"Bitterherz" von Ulrike Bliefert - selbst jetzt beim nochmaligen nachlesen hab ich keine Ahnung mehr, um was es in dem Buch ging...
"The Walk - Durch eine zerstörte Stadt" von Lee Goldberg. Auch hier musste ich jetzt erst einmal wieder nachlesen. Ich wußte noch, dass es wohl ein Erdbeben gab, aber wie es weiter ging - keiner Ahnung!!!! Und das, obwohl mich damals das Buch überzeugen konnte....

4 von 6 Büchern sind mir noch im Kopf - bin vollkommen zufrieden damit!
Und wie sieht das bei Euch aus?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Anett,
    Also noch ist der Monat nicht rum, du bist also komplett im Plan bei der Aktionsteilnahme :-)
    Die Unearthly-Reihe wollte ich auch immer lesen. Ich weiß auch nicht, warum sie auf meinem Kindle versauert :-( Habe manchmal Angst, dass ich Bücher nicht mehr so gerne mag wie zu der Zeit, als sie gerade aktuell erschienen sind. Manche Bücher überschreiten dann oft den "Trend" oder die Vorlieben der Leser. Ach, ich weiß nicht. Aber schön, dass du dich noch so gut daran erinnerst. Die Arena Thriller lesen sich immer sehr gut und perfekt als Zwischendurchbuch. Leider bleiben sie auch nicht allzu gut in der Erinnerung. Ich finde es immer total krass, wenn man von einem Buch so überhaupt nichts mehr weiß. Passiert mir auch manchmal.
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich so gut! Ich hab manchmal Bücher erst so spät gelesen, was mal total gehypt war, und dann war ich enttäuscht. Aber die Unearthly-Reihe ist echt gut, weil mal was anderes! Entstaub sie ruhig mal und lese sie!
      Liebste Grüße Anett

      Löschen
  2. Hallo Anett,

    das ist eine sehr spannende Aktion und ich finde es wirklich toll, wie präsent dir die Bücher noch sind. Schade, dass ich aus dieser Zeit keine Leselisten habe, denn ich fände es auh sehr interessant, herauszufinden, wieviel des Gelesenen mir wirklich noch präsent wäre.

    Im Wirbel der Zeit kenne ich gar nicht, sieht aber wirklich interessant aus und ich glaube, dass schaue ich mir mal genauer an. :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      ich finde die Aktion auch spannend und bin immer wieder überrascht, wenn ich ein paar Jahre zurück gehe :)
      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  3. The Walk habe ich auch gelesen - das meiste weiss ich noch - aber irgendwie hat es mich nicht so überzeugt - ich müsste nachlesen warum. Denn die Erinnerungen sagen mir, es war nicht so schlecht - manchmal muss man doch vielleicht einige Zeit vergehen lassen um die Bücher richtig wirken zu lassen. Ja und natürlich der Arena Thriller - Warum nur? Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, die Arena Thriller sind schon gut, aber eben keine, die in Erinnerung bleiben, also recht kurzlebig und nur mal was für zwischendurch. Macht mir eigentlich etwas Angst, denn ich habe noch ein paar auf meinem SUB liegen.

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  4. Huhu,

    oh, du hast Unerathly auf der Liste. Da kann ich verstehen, dass du es im Kopf behalten hast. Eine tolle Reihe.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat mir auch gut gefallen - werde den 3. Band nun endlich mal so langsam entstauben!

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  5. Hallo Anett,
    ich liebe Föhr! Das Buch muss ich mir unbedingt mal näher anschauen, vielleicht sogar beim nächsten verlängerten Wochenende auf der Insel. Das würde doch ziemlich gut passen. Noch ist zwar nichts geplant, aber ich muss dieses jahr eigentlich unbedingt noch einmal hin.
    Deine Quote ist ja auch sehr gut. Da kann man doch nicht meckern.
    Hab einen schönen nächsten Lesemonat!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir nur empfehlen Yvonne!
      Auch wenn du die anderen Inseln magst, Gabrielle Engelmann hat da noch mehr Inselromane geschrieben. Wollte ich eigentlich auch alle mal nach und nach lesen - sie schreibt einfach nur so wunderschön!!!

      Liebe Grüße Anett.

      Löschen
  6. Hallo liebe Annet,

    mit dem Schnitt kannst du wirklich super zufrieden mit dir sein.

    Von deinen gelesenen Büchern im Juli 2015 habe ich allerdings keines gelesen. Die Reihe von Cynthia Hand hatte ich mal auf der Wunschliste...ist bisher aber noch nichts daraus geworden, und ob ich irgendwann noch dazu komme sie zu kaufen und zu lesen steht in den Sternen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Annet,
    von deinen Büchern kenne ich nur "Frostkuss", aber das liegt noch auf meinem SuB.. mal sehen ob ich die Reihe irgendwann beginnen werde :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.