Die letzte erste Nacht – Bianca Iosivoni

Ani
Foto Anetts Bücherwelt
Die letzte erste Nacht ist bereits der 3. Band von Bianca Iosivonis „Firsts“-Serie. Und ich musste den gleich nach erscheinen haben und lesen, denn die Geschichten rund um die Clique sind einfach nur schön! Alles rund um Partys, Geheimnisse und Freundschaften – und dann noch so gut geschrieben. Ich war gespannt, ob mich die Geschichte von Tate und Trevor genauso mitreissen würde.


Ich mochte beide Charaktere bereits in den vorigen zwei Bänden der Serie und habe mich sehr auf die beiden gefreut.
Tate, das taffe Mädel, das kein Blatt vor den Mund nimmt und die auf Partys so richtig abfeiern kann – mitunter bis zum Absturz. Und Trevor, der Gute in der Clique. Der, der Tate immer rettet, auch wenn sie nicht gerettet werden will, schon gar nicht von ihm. Ich war gespannt darauf, auch mal ganz andere Seiten von den beiden zu erfahren, die man hier sehr gut nachlesen konnte, da auch in diesem Buch die Kapitel aus jeweils der Sicht der Protagonisten geschrieben wurden. Was mir, wie in den vorigen Büchern, sehr gut gefiel.

Natürlich lungern bei beiden Geheimnisse, mitunter solche, die man ihnen niemals zugetraut hätte! Und genau das fand ich so toll! Es gab den beiden jeweils sehr viel mehr Tiefe. Auch die Liebesgeschichte die sich zwischen beiden anbahnt, fand ich sehr stimmig.

Natürlich kommt auch diese Geschichte nicht ganz ohne Klischees aus. Ob Internat oder WG, Partys, Mädelskreis oder ähnliches, alles gab es bereits zig mal. Und trotzdem gefallen mir die Bücher der Autorin immer wieder, weil sie immer wieder überrascht und meines Erachtens auch eine gewisse Tiefe und Reife in die Charaktere bringt.

Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls schon auf Band 4, der in seinem Klappentext schon wieder so viel verspricht. Zum Glück muss ich (und andere Fans der Geschichte) nicht zu lange warten, denn er erscheint bereits am 30.November 2018.

Anzeige


Die letzte erste Nacht – Bianca Iosivoni
Lyx Verlag – 25.05.2018 – 400 Seiten
ISBN 978-3736307179
Taschenbuch 10,00 Euro
E-Book 8,99 Euro








1 Kommentar:

  1. Für mich war der Teil ja der erste der Reihe *hust*, aber ich fand den sehr toll und muss unbedingt auch noch alle anderen lesen =)

    Liebste Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Antwort erhältst du direkt hier oder auf deinem Blog. ♥ Dankeschön ♥
Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du daher in die Speicherung und Weiterverarbeitung deiner Daten laut meiner Datenschutzerklärung und der von Google ein!