{Kurzmeinung} Stallpiraten ahoi! (Suza Kolb)

Ani


Darum geht es
So hatten Schoko und Keks sich ihren Urlaub nicht vorgestellt! Als die Ponys auf Gut Dammbüll, ihrem alten Zuhause am Deich, ankommen, läuft nichts wie geplant: Auf dem Hof haben nun die eingebildeten Reitponys Hans und Franz das Sagen. Zwei richtige Meckerponys, wie Keks und Schoko finden. Und bei einem Ausflug übers Watt geht am Ende auch noch alles schief. Aber für zwei echte Super-Piraten-Ponys ist das natürlich kein Problem. Oder etwa doch?
Unsere Meinung zum Buch
Stallpiraten ahoi!“ ist Band 5 der wundervollen Serie „Die Haferhorde“ von Suza Kolb aus dem Magellan Verlag. Und wie auch bereits nach den ersten 4 Bänden, sind wir weiter überzeugt von dieser Kinderbuch Serie.

Die drei Ponys Schoko, Keks und Toni freuen sich auf ihr altes Zu Hause in Dambüll und auf ihre Freunde, die zurück geblieben sind. Aber was müssen sie feststellen, als sie endlich da ankommen? Ihre Freunde sind auf einer Insel als Ponyreitpferde vermietet wurden. Statt dessen treffen sie auf die beiden Reitponys Hans und Franz – zwei Meckerponys ohne Gleichen! Keinen Spaß machen die mit, tun so, als wären sie besser als die drei Freunde! Das geht doch gar nicht!

Meine Tochter (10) ist jedesmal wieder begeistert und sie liebt Schoko mit seinen Super-Pony-Ideen. Sie kennht die drei Pferde schon ganz genau und kann sich immer wieder denken, wie das ausgehen wird, wenn sie mal wieder Blödsinn machen. Und doch geht immer alles gut und irgendwie lernt das Kind auch immer wieder was aus den Geschichten – nicht nur Blödsinn machen, sondern das Freunde so wichtig sind!
Für uns auf jeden Fall lesenswerter, als all die Prinzessinnen – Mädchen – Geschichten die beliebig austauschbar sind!



Unser Fazit zum Buch
Gerade weil dies aus Sicht der Ponys spielt, sind diese Bücher für uns immer wieder eine Bereicherung, der Witz und der Charme der Ponys ist einfach toll!
Nicht zu vergessen die wunderschönen Illustrationen von Nina Dullek, die das Buch ungemein bereichern!





Magellan Verlag | 25.Januar 2016 | 160 Seiten |
Gebundene Ausgabe 12,95€

Kommentare:

  1. Hi du
    deine Rezension ist sehr angenehm und schön gestaltet. Toll finde ich das Foto mit dem du es noch einmal betonst.
    Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Nicole! Ich freue mich sehr übers Lob!
      Liebe Grüße Anett

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Antwort erhältst du direkt hier oder auf deinem Blog. ♥ Dankeschön ♥
Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du daher in die Speicherung und Weiterverarbeitung deiner Daten laut meiner Datenschutzerklärung und der von Google ein!