Gefesselt: Der Aufstand – Einzelkämpfer bleiben – Team London

Ani
Elenor Avelle

Du hast dich in der letzten Frage entschieden, Einzelkämpfer zu bleiben.
Das ist doch auch viel besser! Schliesslich zählt nur ein:
#KillingReynell
(Oder bist du auf diesen Beitrag gestossen und weisst gar nicht, was das soll?
Es handelt sich hierbei um eine Interaktive Leserunde: Gefesselt: Der Aufstand von Elenor Avelle)

Elenor Avelle

Du hältst nichts davon dich jemandem anzuschließen. Das würde dich nur in deinen Möglichkeiten einschränken. Außerdem willst du nicht, dass deine Anwesenheit in London bekannt wird. Deshalb bleibst du für dich und lauerst auf eine Chance. Immer wieder versuchst du Reynell zu erlegen, doch der scheint mehrere Leben zu besitzen. Er geht einfach nicht drauf.


Als Trophäe erhältst du Munition. Merk es dir gut und sammle weiter. Am Ende wird sich dir dein Schicksal mittels der gesammelten Trophäen entschlüsseln.

Für Leseabschnitt 3 bis Seite 232 hast du bis zum 27. Januar Zeit. Ab dann kannst du über die Antworten zum nächsten Beitrag gelangen.

Elenor Avelle

Klar. Das sind alles nur Bauern. (Dann geht es hier für dich weiter)
Nein, ein Profi schafft es ohne Kollateralschäden. (Dann geht es hier für dich weiter)
Das hängt von der Situation ab. (Dann geht es hier für dich weiter)

Viel Spaß beim lesen
Anett.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar! Antwort erhältst du direkt hier oder auf deinem Blog. ♥ Dankeschön ♥
Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du daher in die Speicherung und Weiterverarbeitung deiner Daten laut meiner Datenschutzerklärung und der von Google ein!