Die Schneiderin des Nebels - Agnès de Lestrade & Valeria Docampo

Ani
Foto Anetts Bücherwelt
Der Mixtvision Verlag überrascht mich immer wieder mit ganz besonderen Kinderbüchern. So auch mit dem Herbstprogramm 2018, als der Titel „Die Schneiderin des Nebels“ darauf erschien.
Die Autorin Agnès de Lestrade und die Illustratorin Valeria Docampo waren mir keine Unbekannten, und so stand für mich fest, dieses Buch muss den Weg in unser Bücherregal finden.

Rosa hat ein ganz besonderes Talent. Rosa webt aus Nebel Stoffe. Stoffe, die alles verhüllen, was nicht gezeigt werden darf / soll. Auch Rosa selbst hüllt sich in ihre Nebelstoffe und verbirgt unliebsame Gefühle unter einem dichten Schleier.
Aber eines Tages erhält Rosa einen Brief ihres Vaters und der dichte Schleier lichtet sich.

Foto Anetts Bücherwelt
 Das ist so ein tolles, poetisches Kinderbuch, mit viel mehr Tiefgründigkeit, als anfangs erwartet. Die ganze, zarte Geschichte ist noch in besonders schöne Illustrationen eingebettet, man kann dies weder richtig beschreiben, noch auf Bildern wieder geben. Dieses Buch muss man einfach in den Händen haben, ansehen und verstehen.

So eine wundervolle, warmherzige Geschichte, die ich allen einfach nur ans Herz legen kann. Schon das Cover ist ein Highlight für sich, aber die zarte Gestaltung, transparente Seiten und, wie schon gesagt, die liebevoll erzählte Geschichte sind mit keinem anderen Buch zu vergleichen.
Absolute, klare Kauf- und Leseempfehlung von uns!

Foto Anetts Bücherwelt

Anett.

Anzeige / Leseexemplar
Mixtvision Verlag | 08.Oktober 2018 | 48 Seiten |
ISBN: 978-3958541306 | Gebundenes Buch 17,90€ 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder hast du gemacht *-*

    Bei Mixtvision finde ich die Aufmachungen grundlegend wundervoll und immer komplex in seinen Inhalten - man muss schon abwägen, für welche Altersklasse es vorgelesen wird. Ich liebe die Bücher aus diesem Verklag un bin nach deiner Rezension froh, dieses Buch bereits hier liegen zu haben <3

    Mukkelige Grüße,
    Janna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett

    Ich kann mich Janna nur anschliessen: wirklich tolle, tolle Bilder hast du da eingebunden und vor allem gefällt mir auch, wie liebevoll du dieses zweifellose zauberhafte Buch beschreibst. Du hast mich sehr neugierig gemacht und ich werde es mir auf jeden Fall einmal anschauen.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Antwort erhältst du direkt hier oder auf deinem Blog. ♥ Dankeschön ♥
Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du daher in die Speicherung und Weiterverarbeitung deiner Daten laut meiner Datenschutzerklärung und der von Google ein!